Interessiert an dem, was du tust?

Wir leben in dieser verrückten Welt. Jeder, der nie gelebt hat, ist anders. Einzigartig ... keine exakte Kopie eines anderen. Trotzdem wachen wir auf und ermutigen durch Werbung, Gespräche und Kommunikation andere, wie wir zu sein. Tragen Sie jemandes Outfit. Fahren Sie das gleiche Auto. Dein Haus sieht so aus ...

Unsere Tage sind erfüllt von dem Drang, wie Mike oder sonst jemand auszusehen. Kein Wunder, dass wir immer vergleichen. Wir schauen uns die Bilder an und aktualisieren unsere "Freunde" -Postings auf Facebook, Snapchat und Twitter. Wir wissen, warum sie Potenzial haben, aber wir haben es nicht getan. Wir sind überrascht, dass wir etwas falsch gemacht haben, weil wir die Investitionsmöglichkeit von James Altucher nicht gesehen haben. Wir schauen uns um, um zu sehen, wie wir etwas besseres bekommen können ... jemand ist besser geworden. Wir gehen am Spiegel vorbei und schauen uns um. Wenn wir einen Moment im Spiegel stehen bleiben, werden wir mit dem, was wir sehen, unzufrieden sein. Der Spiegel reicht nicht aus. Was wir sehen, ist nicht das, was wir wollen. Wir wollen es wie im Vorjahr verbessern.

Ich frage mich, warum es natürlich ist. Ich habe einen Punkt in meinem Leben erreicht, an dem ich mein Alter mit anderen Größen verglichen habe. Als ich 36 erreichte, begann ich mich zu fragen, was mit meinem Leben nicht stimmte, denn zu diesem Zeitpunkt hatte Martin Luther King Jr. eine kleine Bewegung geführt und die Welt verändert. Im Alter von 38 Jahren fragte ich mich, ob ich noch etwas verpasst hatte, denn bis dahin hatte Elon Musk einige große Unternehmen besessen und veränderte die Welt der Technologie. Er war nur 1 Jahr älter als ich. Anstatt MLK und Musk als Inspiration zu verwenden, habe ich einen Spiegel eingesetzt, um keine Person zu messen. Ich bestrafte sie dafür, dass sie nicht aggressiv oder selbstbewusst genug war. Ich hatte das Gefühl, er hätte das Boot verpasst, und jetzt musste er seinen Platz finden.

Dann kam eines Tages eine Nachricht von meinem ehemaligen Schüler auf Facebook. Ich war 10 Jahre lang Klassenlehrer. Sie dankte mir, dass ich mich dazu inspiriert hatte, mein Bestes zu geben. Er sagt, ich werde ihn niemals scheitern lassen. Er wusste es damals noch nicht, aber seine Nachricht kam, als ich ihn hören musste. Er erinnerte mich daran, dass es meine Aufgabe ist, etwas zu verändern.

Wir betrachten Alter, Vermögen, wahrgenommenen Ruhm, wahrgenommenen Einfluss und verwenden sie als Schlüsselindikatoren für den Erfolg. Wir verwenden sie als endlose bewegliche Linien. Oft werden wir einem unsichtbaren Richter übergeben, der möglicherweise unser Selbstwertgefühl und unsere Selbstbehauptung zu unseren Gunsten dominiert oder nicht. Aber wir sind die einzigen, die sich am Mann von gestern messen können. Niemand geht in Ihrem Bild. Niemand geht deinen Weg. Es gibt niemanden wie dich. Warum erwarten wir also, dass unsere Reise genau wie die anderer ist?

Oft kann es die Einsamkeit spüren, die Ihren Weg hinuntergeht, und Sie wissen möglicherweise nicht, was Sie ändern sollen. Aber Sie haben die Macht, Ihren eigenen Weg zu kennen. Es sind andere auf der Reise und Sie können ihre Entschlossenheit als Inspiration verwenden. Ihr Endpunkt ist jedoch unterschiedlich und der Ort, an dem sie Dampf erhalten, ist unterschiedlich.

Dank Usain Bolt habe ich die Olympischen Spiele dieses Jahr sehr genossen. Er ist größer, muskulöser und noch leichter zu laufen als andere Läufer. Mit seinem physischen Beispiel hat er viele Annahmen, bevor er das Startfeld verlässt. In den meisten seiner Rennen war er jedoch der letzte in der Box, als die Startwaffe gehört wurde. Von den 8 Läufern im Rennen belegte er in der Box oft den 7. oder 8. Platz. Tatsächlich war er in den ersten 33% des Rennens ganz hinten im Rudel. Er machte jedoch immer an einem bestimmten Punkt seinen Schritt und gewann das Rennen, oft schien es zu einfach. Was würde passieren, wenn er sich im dritten Trimester des Rennens mit anderen Läufern vergleichen würde? Was ist, wenn er sich gerade ergibt oder an diesem Punkt sitzt?

Es kann sich ein wenig einsam anfühlen und die erwarteten Ergebnisse erscheinen möglicherweise nicht am Horizont. Aber es ändert, was Sie tun. Konzentriere dich darauf. Verdoppeln. Klicken Sie vorwärts und sagen Sie es der Person im Spiegel.