Bitcoin: Den Unterschied machen zwischen dem, was es ist und dem, was es bedeutet

Eine hochauflösende Version finden Sie unter https://imgur.com/NP9cK91

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Auswirkungen einer offenen, dezentralen, zensierten Reservewährung entlang der Bitcoin-Linie verstehen, müssen Sie sich die Zeit nehmen, um den Unterschied zwischen der Idee und dem, was Bitcoin wirklich ist, zu verstehen. Während dies für manche unbedeutend erscheint, wird die Unterscheidung immer wichtiger, da dominante Menschen im Weltraum ihre Positionen klarstellen müssen.

Bitcoin ist die erste Demonstration dieser Art von Netzwerk, die Marktbeherrschung erlangt hat und einen starken Netzwerkeffekt aufweist. Dies hat viele zu der Annahme geführt, dass Bitcoin (zumindest) die digitale Reservewährung wird, die Gold entspricht, wie wir es heute kennen. Obwohl der Weg zu Bitcoin genügend Zeit hat, kann er sich relativ geradeaus bewegen, obwohl er nicht ohne Konkurrenten auskommt. Trotz seiner obersten Priorität benötigt Bitcoin heute nicht die beste Iteration dieser dezentralen Reservewährung. Aspekte des Bitcoin-Systems, einschließlich Datenschutz, Verwaltung und Sicherheit, waren umstritten und sind maßgeblich für die alternative digitale Währung verantwortlich, die um die Nummer eins kämpft.

Wie in jedem anderen Markt gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, wie Wettbewerber Wettbewerbsvorteile erzielen können. Eine übliche Möglichkeit, Bitcoin zu übernehmen, besteht darin, die Mängel des Systems zu beseitigen und in der Regel die perfekte Alternative mit fortschrittlichen Technologien und Codes anzubieten. Es spielen jedoch auch verbesserte Kommunikationssysteme mit verschiedenen Interessengruppen eine Rolle.

Vor diesem Hintergrund können wir uns einige der Bedrohungen ansehen, die die Rolle und Fähigkeit von Bitcoin gefährden, seinen zukünftigen Erfolg aufrechtzuerhalten.

Wettbewerb um Datenschutzmünzen

Man diskutiert, ob Säkularismus wirklich ein Zeichen für eine globale Reservewährung ist - vielleicht schreibe ich einen weiteren Artikel über Datenschutzmünzen.

Transparenz und Dezentralisierung werden oft als Vorteile öffentlicher Barrieren angesehen, und wenn die Nutzung digitales Gold ohne Zensur ist, scheint dies zuzutreffen. Da das Bitcoin-System so wichtig ist, um die Möglichkeit modernster Lieferdrucker zu ignorieren, hat es auch einen klaren Wert aus dieser Transparenz, und jeder kann überprüfen, wann neues Geld erstellt wird.

In einer Welt, in der Bitcoin nachverfolgt werden kann, sind die Behörden für ihre Kosten verantwortlicher, verfolgen, wo bestimmte Mittel zugewiesen werden, und vieles mehr. Ich akzeptiere oder lehne hier nicht die extreme Vorstellung ab, dass einige Bitcoin-Maximalisten in der Welt einem Hyperbolequinismus ausgesetzt sind und die Fiat-Währung überhaupt untergehen wird. Wenn sich die Preise stabilisieren und die Regierungen beginnen, Bitcoin als Reservewährung wie Gold zu sammeln, können Staatsbürger zweifellos von der Regierung unterstützte Transaktionen in einer Blockchain verlangen, um die Transparenz zu verbessern.

Um dieses Stadium und darüber hinaus zu erreichen, muss Bitcoin jedoch immer mehr akzeptiert werden, was sich unweigerlich auf seine Benutzer und deren Überzeugungen auswirkt.

Bitcoin-Maximum

Der Bitcoin-Maximalismus ist wie die Religionen verschiedenen Arten von Radikalismus ausgesetzt, von Kultur zu Kultur. Jeder, der an das glaubt, was Bitcoin erreichen will, kann Bitcoin in gewissem oder maximalem Maße in Betracht ziehen. Die allgemeine Wahrheit ist jedoch klar: Wenn die Maximisten nicht offen für Kritik an Bitcoin sind oder nicht zwischen Bitcoin und seiner Idee unterscheiden, können die Maximalisten von Bitcoin zu seinem Zusammenbruch beitragen.

Wie bereits erwähnt, zeigen sich die wichtigsten Vorteile und daraus resultierenden Netzwerkeffekte von Bitcoin in seiner heutigen Dominanz auf dem Markt. Ein "Erstfahrer" zu sein, hat sich jedoch manchmal als schädlich erwiesen, gefolgt von Lehren aus den Fehlern und Irrtümern des ersten Marktführers. Werfen Sie einen Blick auf praktisch jede Branche, und es wird klar sein - es gibt einen Grund, warum wir AOL und MySpace nicht mehr verwenden.

Wie behält Bitcoin seine unbezahlbare Netzwerkwirkung bei?

Die Bedeutung des Netzwerkeffekts kann nicht übersehen werden. Alle Konkurrenten von Bitcoin versuchen, hinter sich zu lassen, und warum „Adoption“ eine wichtige Zutat ist, die oft gehört wird. Aus diesem Grund akzeptieren wir alle den größten Teil des öffentlichen Geldes als Mittel zum Austausch und zur Buchhaltung. Der US-Dollar hat einen weltweit akzeptablen Wert, da wir zuversichtlich sind, ihn später ersetzen zu können. Wenn es jedoch keine Regierung gibt, die diese Ideen fördert, gibt es ein von Nichtregierungen / Institutionen unterstütztes System wie Bitcoin. Dem Wachstum sollte organisches Interesse und mehr vorausgehen.

Für die meisten Währungen weltweit ist die Einführung kein Problem. Wenn Sie in einem Land leben, müssen Sie von der Regierung generiertes Geld verwenden, um zu überleben (wenn die Regierung arbeitet und gesund ist). Je größer das Land, desto größer der Wert und desto stärker wächst das Netzwerk in seiner Währung.

Gleiches gilt für den Kapitalismus, bei dem der Begründer der Adoption aus Märkten und den Marketingbudgets der Unternehmen stammt und die Vorstellung schafft, dass wir bestimmte Waren brauchen.

Im Fall von Bitcoin gibt es keine Regierung, die ihre Bürger zur Annahme zwingt, oder es gibt keine zentralisierte Organisation, die das zugewiesene Budget für die Sensibilisierung direkt unterstützt.

Gemeinschaftsaufbau

Was Bitcoin hat, sind seine Benutzer. Denken Sie beim Erweitern meines vorherigen Artikels an die übliche Art und Weise, wie jemand Bitcoin entdeckt hat. Sie sehen ein paar Titel oder etwas, das ihre Aufmerksamkeit erregt, sie können etwas recherchieren, aber schließlich treffen sie eine andere Person, die sich mehr mit dem Weltraum beschäftigt, und beginnen, ihre Fragen zu beantworten. Forschung.

Diese Konflikte können kritisch sein. Im Idealfall ist der Forscher interessierter und führt produktivere Gespräche.

Wenn dieser Forscher (leider) den elitären Bitcoin-Maximisten fragt, ist das Gespräch möglicherweise anstrengender. Wenn Sie der Meinung sind, dass die im Weltraum Fremden unterlegen sind, oder wenn Sie eine Perspektive einnehmen, um die Überzeugungen und Fragen des Neulings in Frage zu stellen, können Sie wahrscheinlich sehen, dass der Bitcoin-Käufer ein "Ungläubiger" wird. das sind alles Kryptowährungen “.

Im großen Maßstab hat dies schwerwiegende Auswirkungen auf das Überleben von Bitcoin. Wie viele bereits erkannt haben, sollte der Kompromiss zensurfrei, offen, dezentral, transparent, mit dem größten Potenzial für den Gewinn der globalen digitalen Reservewährung und anstelle der Förderung von Bitcoin sein.

Zu bestimmen, wer der exklusive Champion von Bitcoin oder dem oben genannten korrupten System ist, kann eine Herausforderung sein, basierend auf dem, was jemand sagt. Da sowohl bestehende als auch Bitcoin- und der Gesamtmarkt weiter wachsen, muss immer mehr Klarheit geklärt werden. Es gibt keine Erwähnung der Höhe der Investitionen, die jemand in Bitcoin getätigt hat, sowie der Entscheidung, Bitcoin selbst zu unterstützen.

Die Bedeutung dieser Zulassung und des Zugangs zu Neuankömmlingen zeigt sich in allen Kryptowährungen und Token, während White Papers, Informationsvideos und gesunde Communities für frühe Projekte oberste Priorität haben.

Der Schlüssel zu all dem besteht darin, den Widerstand für eine Person zu verringern, die Münzen (oder potenziell spekulatives Kapital) lernt und gerne Fragen stellt. Gesunde Gemeinschaften und diejenigen mit den geringsten Lernbarrieren sind viel besser als diejenigen, die es zulassen, dass ihre Leidenschaft für Kryptoprojekte elitär und aufgeschlossen wird.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Bitcoin noch viel Zeit hat. Bitcoin, das über eine klare, dezentrale, neutrale, zensierte digitale Reservewährung verfügt, kann nicht durch ein anderes System ersetzt werden, das weniger Zeit und Verbesserungen benötigt als konkurrierende Systeme.