Geschäftsentwicklung und Vertrieb: Was ist der Unterschied?

Vertrieb und Geschäftsentwicklung sind grundsätzlich zwei Arten, in denen sie in vielen Fällen Teil derselben Aktivität sind.

Sie sind nicht bei beiden Jobs. Sie spielen komplementäre Rollen, die auf einer ganzen Basis gespielt werden. Sie haben keine zweiten Gedanken darüber, wie sie ständig zum Geschäftsfluss beitragen. Hier sind zwei verschiedene Arten, wie der Verkaufsprozess tatsächlich besitzt, was tatsächlich existiert.

Was bedeutet das Wort "Geschäftsentwicklung"?

Zunächst ist es wichtig, sich auf die Grundlagen zu konzentrieren. Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Prozessen, die zusammenarbeiten, um den Geschäftsentwicklungsprozess zu verbessern. Es gibt jedoch Ähnlichkeiten in der Jobfunktion und ihre Bedeutung hängt vom organisatorischen Wachstum ab.

Dies sind die Tricks, mit denen das Geschäftswachstum gefördert wird. Dies geschieht, um in einen neuen Markt einzutreten.

Oft werden ihnen zwei unterschiedliche Perspektiven und Forscher anvertraut. Die Umsatzentwicklungsforschung verbindet Branchen nicht mit Wachstum. Manchmal sind sie dafür verantwortlich, Zweige zu vergrößern und die Dinge auf eine ganz andere Ebene zu bringen.

Was ist Umsatz?

Verkäufe wirken sich normalerweise auf den Abschluss aus. SDR ist einer der Hauptgründe dafür. Der Vertrieb erhält mithilfe von SDR einen qualifizierten Lead. Dann geht es an Handelsvertreter. Darüber hinaus kann der Vertriebsmitarbeiter dem Prozess seine eigenen Aktualisierungen hinzufügen oder nicht. Sie können einige zusätzliche Qualifikationsanforderungen erfüllen, die unter bestimmten Bedingungen verfügbar sind.

Handelsvertreter achten auf alle Bearbeitungen, Einwände und Zeichnungen. Verkäufe sind nichts anderes als subtile Merkmale der Marketingwelt. Ihr Hauptzweck ist es, bestehende Geschäfte voranzutreiben und in Kunden umzuwandeln. Dies kann passieren, wenn laufende Kundenbeziehungen bestehen.

Wichtige Punkte und Unterschiede zwischen Vertrieb und Geschäftsentwicklung

Die Hauptunterschiede zwischen Handel und Geschäftsentwicklung sind:

  • Der Vertrieb ist grundsätzlich Teil des Marketingteams. Ziel ist es, direkte Beziehungen zu Kunden aufzubauen, um immer mehr Kunden zum Kauf von mehr Kunden zu ermutigen.

Im Gegenteil, Geschäftsentwicklung ist ein Prozess, der dazu beiträgt, die wichtigsten strategischen Komponenten des Unternehmens darzustellen, indem er auf die eine oder andere Weise Teil des Unternehmens wird. Sie wird weiterhin mit anderen Marken zusammenarbeiten und sich dann so weit wie möglich um sie kümmern.

  • Der Handel konzentriert sich auf Geschäfte zwischen den beiden Parteien, und die Geschäftsentwicklung ist mit der strategischen Entwicklung zwischen den beiden Organisationen verbunden.
  • Es ist bekannt, dass sich der Umsatz hauptsächlich auf Kunden und vor allem auf den Gewinn konzentriert. Dies geschieht hauptsächlich durch den gleichberechtigten Verkauf von Produkten an diese. Ebenso konzentriert sich der Geschäftsentwicklungssektor auf strategische Partner wie verschiedene Marktsegmente. Dies wird zu einem raschen Wachstum der Marktbasis führen.
  • Die wichtigste und wichtigste Aufgabe des Verkaufs ist, dass sie sich auf den Verkauf von Produkten konzentrieren. Die Geschäftsentwicklung hingegen verkauft verschiedene Lösungen für Münzen.
  • Die Geschäftsentwicklung konzentriert sich auf die Entwicklung, Leitung und Bewertung des Plans. Der Vertrieb übernimmt die Verantwortung dafür.
  • Kurzfristiger Handel und langfristige Geschäftsentwicklung]

Wie unterscheidet sich ein Verkaufsgespräch von einem Geschäftsgespräch?

SDR ist voll verantwortlich für die Suche nach dem Unternehmensleiter und die Suche nach einem anderen Prozess. Dies sind ihre Schwachstellen, ihr zusätzlicher Bedarf an Lösungen und so weiter. Es gibt viele Gespräche, die sich nur weiterentwickeln müssen, wenn Sie viele Informationen und Details sammeln.

Das Verkaufsgespräch sollte grundsätzlich die Geschwindigkeit auswählen, die der SDR verlässt. Verkaufsgespräche können manchmal viele Details und Dinge abdecken. Sie sind wie folgt:

  • Vorführung von Produkten
  • Preisverzerrung
  • Verbindungsbedingungen
  • Vergleichen Sie Produkte mit Produkten von Wettbewerbern.
  • Wenn möglich, testen Sie das Produkt

Der Unterschied zwischen Geschäftsentwicklung und Vertrieb ist von Organisation zu Organisation sehr unterschiedlich. Dies ist vor allem in kleinen Unternehmen der Fall, in denen Vertriebsmitarbeiter sich um alles und jeden im Zusammenhang mit dem Abschluss des Geschäfts kümmern müssen. Es hilft ihnen zu verstehen, was sie tun und wie sie es tun. Auf diese Weise ist das Geschäft auf dem Höhepunkt.

Was steckt dahinter: Suchen und Schließen?

Es gibt mehrere Gründe, warum der Vertrieb in zwei Sektoren unterteilt werden kann und um die Umsatzentwicklung und den Vertrieb zu verstehen. Dies liegt an der Schwierigkeit, Kunden zu erreichen und eine spezielle Spezialität für diesen Zweck zu erhalten.

Es ist keine leichte Aufgabe, kluge Leute jetzt draußen zu halten. Auch das Schließen ist keine leichte Aufgabe. Es ist aus irgendeinem Grund nicht immer ratsam, ein Vertriebsmitarbeiter für die Suche und Jagd nach Blei zu sein.

Ein weiterer Vorteil des Prozesses besteht darin, dass Benutzer durch die Aufteilung in zwei verschiedene Rollen ihre eigene Authentifizierung durchführen und die erforderlichen Verantwortlichkeiten erfüllen können. Es ist am besten, die Zeit als Prozessverbraucher aufzuteilen.

Endgültiges Urteil

Wenn wir die Situation analysieren, konkurrieren Handel und Geschäftsentwicklung im Allgemeinen miteinander und geben sich gegenseitig ein gutes Paket. Der Vertrieb bietet den Benutzern großen Komfort, und die Geschäftsentwicklung schafft das größte Vertrauen der Kunden.

Die Geschäftsentwicklung berücksichtigt alle Richtlinien und Aktivitäten. Dies eröffnet allen neue Möglichkeiten. Der Verkauf hingegen bietet der Zielgruppe alles zu einem festen Preis.

Ursprünglich veröffentlicht auf aeroleads.com am 20. Dezember 2017.