Entfernen der Basis- und Leiterfreigabe: Was ist der Unterschied?

Leistungsschalter werden in fast allen elektrischen Systemen eingesetzt, von Wohnhäusern bis hin zu großen Stromversorgungsanlagen. Sie sind wichtig, um unsere Systeme vor Überstrom und Kurzschlüssen zu schützen. Abhängig von der verwendeten Spannung oder Last und den technischen Daten Ihres Geräts werden verschiedene Arten von Leistungsschaltern verwendet.

Es gibt fünf beliebte Arten von Elektroschneidern:

Geformte Leistungsschalter (MCCB): Diese Leistungsschalter arbeiten für kleinere Ströme (100A-1000A) und bieten Schutz durch die Kombination eines temperaturempfindlichen Geräts mit einem stromempfindlichen elektromagnetischen Gerät. Isolierte polare Unterbrechungen (ICCB): ICCB mit MCCB nur mit isoliertem Rahmen. Der MCCB verwendet eine Eisenstange und ICCBs geben das Eisen frei und isolieren in Niederspannungsszenarien mit Kunststoff.

Niederspannungs-Leistungsschalter (LVPCBs): Diese Leistungsschalter sind die robustesten und vielseitigsten Leistungsschalter, da sie bis zu 30 Sekunden (1/2 Sekunden) aushalten können. Sie halten den 800A-2500A stand, sind vor Ort gelagert und sehr zuverlässig.

Mittelspannungs-Vakuum-Leistungsschalter (MVVCB): Dieser Cutter verwendet dieselben Komponenten wie Niederspannungszähler, außer dass Vakuumflaschen anstelle von Kontaktsätzen und Federn verwendet werden.

Ark- und Hauptanschlüsse sind in geringen Abständen von Niederspannungs-Leistungsschaltern oder LVPCB sichtbar. Sie werden auch als Luftkanäle oder einziehbare Leistungsschalter bezeichnet, da es einen Verbindungsteil gibt, in dem der Strom von einem Kontakt zum anderen fließt. Es gibt drei Arten von Leistungsschaltern:

  • Lichtbogen oder Lichtbogen oder ein Seil, das den erwärmten Strom auf die Seile (Kontakte) im anderen Anker (Kontaktverbinder) überträgt.
  • Basic, das den Hauptlastfluss leitet.
  • Hilfsmittel zum Kompilieren und Unterbrechen der Steuerungsschemata.

Arche-Kontakte: Gemischte Kontakte verhindern größere Kontaktschäden und bestehen aus Silberlegierungen, Cadmium, Wolfram und Zink. Wolfram, Cadmium und Zink werden durch leitende Kontakte gehärtet, so dass sie sich beim Öffnen und Schließen nicht schnell verschlechtern. Wenn der Leistungsschalter geöffnet wird, "ziehen" ein Teil der Hauptkontakte und dann ein Teil der Zündkontakte den Lichtbogen durch die Luft. Wenn der Leistungsschalter geschlossen ist, treffen sich die leitenden Kontakte zuerst und bilden eine Brücke, um den Lichtbogen zu überqueren. Auf diese Weise werden die Hauptkontakte durch Anheben des Grabens verhindert und aufrechterhalten.

Die Kontaktflächen bewegen sich so, dass sie als Reiben bezeichnet werden. Durch das Benetzen wird die Kontaktfläche gereinigt, wobei eine Oberfläche konturiert und die andere flach ist. Gelegentlich haben Lichtbogenkontakte ein "Horn", um die Lichtbogenübertragung zu erleichtern.

Schlüsselkontakte: Grundkontakte sind viel einfacher. Sie bestehen aus einer weichen Legierung mit weniger Wolfram oder Zink und mehr Silber. Sie passieren den Hauptlastfluss-Abfangjäger und haben daher einen geringen Widerstand gegen den Fluss. Je größer das Netzwerk ist, desto geringer ist der Widerstand.

Hilfskontakte: Zusätzliche Kontakte steuern die elektrischen Funktionen im Leistungsschalter, z. B. das Ein- und Ausschalten des Federlademotors. Bei LVPCBs sind Hilfskontakte am Fräserrahmen angebracht, die normalerweise als großer seitlicher Kraftgriff angesehen werden und sich physisch auf und ab bewegen, um die Stromversorgung zu unterbrechen oder wiederherzustellen.

Ein Mittelspannungs-Metallkettenschalter hat normalerweise Hilfskontakte, die am Schalter angebracht sind, und wird von einer Metallklappe von der Seite betrachtet. Diese Kontakte werden vom mechanisch betätigten Mechanismus entfernt und für Steuer- und Signalschaltungen verwendet. Sie verbinden sich über interne Kommunikation mit dem Arbeitsmechanismus, und die Schlüsselverbindungen funktionieren gleichzeitig.

Verbinden Sie sich mit Brian Miller auf LinkedIn

SingleSourceCom.com ist ein führender Anbieter von Netzwerk-, Mikrowellen- und Datenübertragungsgeräten, einschließlich gebrauchter und reparierter Telekommunikationsgeräte. Wenden Sie sich noch heute an einen Community-Experten.