Hat jemand das "Ziel" als Unterschied zwischen Mensch und Tier angesprochen?

Die Menschheit versucht eine klare Unterscheidung zwischen Arten (männlich oder weiblich) und Tieren zu erreichen. Evolution kann sein, freie Tiere, unschuldiges polygames Geschlecht kann beneidet werden, und Menschen werden abgelenkt, indem sie sich von Tieren trennen, um Nein zu göttlichem Urteil oder irgendetwas anderem zu sagen. Und wenn wir uns nicht von Tieren unterscheiden, warum beschränkt Gott dann unsere sexuellen Wünsche auf die Monotonie der "Backenzunge" eines Kindes?

Ich fühle mich wegen der Anklage schuldig. Ich kann mich auf einen, zwei oder sogar drei frühere Beiträge zum gleichen Thema beziehen. Unnötig zu erwähnen, dass dieser Beitrag durch einen anderen Versuch verursacht wurde, den ich kürzlich zum selben Thema unternommen hatte.

Kürzlich bin ich auf die Idee gekommen, dass der Mensch anders ist als Tiere, weil der Mensch einen "Zweck" hat. Bevor Sie die Frage "Dies sollte ein christlicher Differenzierungsversuch sein" aufwerfen, war dies übrigens kein christliches Thema.

In diesem Aufsatz kann die Logik des Unterschieds im Zweck wie folgt interpretiert werden. Das Ziel sollte großartig und hoch sein (z. B. Einstein, Newton, Curie, Trump usw.), Tiere, die die meiste Zeit in freier Wildbahn verbringen, schlafen, Sex haben und ihre Nachkommen großziehen.

Logik macht zwar überhaupt keinen Sinn, sie macht Sinn. Wenn wir solche Aktivitäten als "Ziel" betrachten, werden wir letztendlich feststellen, dass Schlaf und Sex von größter Bedeutung sind. Auch die Zucht der meisten dieser Nachkommen und in einigen Fällen die Geburt ungeborener Kinder in der Tierwelt kann in Bezug auf Tierarten nicht als zweckmäßig interpretiert werden.

Aber Moment mal, es ist logisch, keine Pferde für den Krieg zu benutzen, Hunde zum Weiden von Schafen zu benutzen, Bullen zu benutzen, um den Boden zu füllen, Fische oder Ziegen zu benutzen. Herstellung von Materialien für Lebensmittel und warme Kleidung für Schafe.

Wenn dies der Fall ist, sollten wir die Schafe vielleicht mit Eulen oder Löwen füttern oder Alligatoren verwenden, um den Boden für den Maisanbau zu verarbeiten. Oder immer noch gut, vielleicht sind Clydesdale-Pferde eine gute Gesellschaft, um fernzusehen, wenn wir von der Arbeit nach Hause zurückkehren.

In jedem Fall ist es wichtig, dass wir unabhängig von den Unterschieden zwischen Mensch und Tier die Angelegenheit sorgfältig prüfen müssen.

Nur weil Tiere nicht debattieren können, heißt das nicht, dass ihr Wert gut ist.

Was ist der Unterschied zwischen Tieren und der Menschheit? Nun, vielleicht nehme ich meinen Rat an, ich denke nicht, dass es notwendig ist, eine genaue Antwort zu bekommen. Es kann ausreichen, alle drei Nachrichten im Inhalt in Ruhe zu lassen.

Aber in der Tat ist es wie "Zweck".

der Unterschied zwischen Mensch und Tier?

Gib mir eine Pause.