Der Präsident ist jemand, der auf die tägliche Arbeit der Organisation achtet, als wäre es ein kleiner Bauleiter. Er muss das Schiff bewegen und täglich alle Manager leiten. Der Präsident achtet auf die tägliche Arbeit der Organisation.

Aufgabe des CEO ist es, die Rentabilität des Unternehmens sicherzustellen. Dazu gehört das Zeichnen einer Roadmap, um hierher zu gelangen. Der CEO sollte sich mit Kostensenkungsmaßnahmen und dem rationellen Einsatz von Ressourcen befassen. Der CEO ist jemand, der über Initiativen, Innovation, Leistung und natürlich Strategie nachdenkt, die dem Unternehmen helfen, seine kurz- und langfristigen Ziele zu erreichen.

Andererseits muss der Präsident sicherstellen, dass das Unternehmen kontinuierlich daran arbeitet, seine Ziele zu erreichen. Der Präsident muss sicherstellen, dass alle Rollen wie Personal, Infrastruktur und Ausrüstung reibungslos funktionieren und den erwarteten Nutzen daraus ziehen.

Wenn Sie es als hierarchische Einheit betrachten möchten, steht der CEO an der Spitze der Bande, und der nächste Präsident ist der Präsident. Der CEO des Unternehmens kann auch der Vorsitzende des Verwaltungsrates sein, und wenn das Unternehmen mehrere Konglomerate hat, kann es auch viele Präsidenten führen. Der Präsident des Unternehmens kann auch als COO bezeichnet werden, der der Chief Operating Officer ist.

Daher besteht seine Arbeitsweise darin, dass der Vorstand die Aufgabe mit dem CEO und dem Präsidenten verwaltet und sie Tag für Tag Wirklichkeit werden lässt. Beide arbeiten gleichzeitig, um die Rentabilität des Unternehmens sicherzustellen.

Referenzen