Unterschied zwischen einem Kinesiologen in Ontario und einem Personal Trainer

@spennyraposo

Möchten Sie Ihre nächste registrierte Keen-Prüfung schreiben?

Oder sind Sie bereits ein registrierter Kinesiologe in Ontario?

Scrollen Sie nach unten, um einen Link zu unserer exklusiven Facebook-Community zu finden, mit der Sie Ihre Prüfung oder Praxis in Ontario schreiben können!

Beide sind sich in ihrer Arbeit sehr ähnlich, aber es gibt wesentliche Unterschiede, die sie auszeichnen. Lesen Sie unten, um es herauszufinden.

Kinesiologe

Definition: Die Kinesiologie untersucht die Bewegung, Funktion und Funktion des Menschen und umfasst die Disziplinen Biomechanik, Anatomie, Physiologie, Psychologie und Neurologie.

Kinesiologen sind Angehörige der Gesundheitsberufe, die sich für die Behandlung und Vorbeugung von Verletzungen und Krankheiten sowie für die Verbesserung von Funktion, Gesundheit und Wohlbefinden in allen Bereichen und Gemeinden einsetzen.

Ausbildung: 4 Jahre Bachelor-Abschluss in Kinesiologie oder einem verwandten Bereich (Human Kinetics, Physical Education, etc.).

Mark: Dr. Keen muss eine regulierte Prüfung bestehen, um in Ontario praktizieren zu können

Zweck: Das ultimative Ziel ist normalerweise, funktionaler, schmerzloser und belastbarer zu sein.

Zeitplan: Klinisch (Physikalische Klinik, Krankenhaus) oder nicht-klinisch (Fitnessstudio, Büro)

Wann Sie wählen sollten: Hat eine bestimmte Krankheit, Verletzung oder Behinderung, aber Sie möchten Ihre körperliche Fitness verbessern.

Personal Trainer

Definition: Eine Person mit unterschiedlichem Wissen über die allgemeine Fitness einer Trainingsübung.

Ausbildung: Verschiedene Seminare und Prüfungen von zwei bis vier Tagen.

Bezeichnung: Sie können das Zertifikat (PTS, CPTN-CPT oder CSEP-CPT) erhalten, je nachdem, für welches Unternehmen Sie zertifiziert sind.

Arbeitseinstellung: Fitnessstudio oder Fitnessstudio

Ziel: Das Hauptziel ist normalerweise Gewichtsverlust, Muskelverspannungen oder Allgemeinzustand.

Wann zu wählen: Es sind keine Erkrankungen, Verletzungen oder Behinderungen bekannt. Sonst bekannt als "gesund".

Erfahren Sie, warum ein Kinesiologe ein Personal Trainer ist

Nachdem Sie sich für ein Treffen mit einem Kinesiologen oder Personal Trainer entschieden haben, stelle ich Ihnen die folgenden Fragen.

  • Was sind meine Ziele?
  • Haben Sie Schmerzen oder Mobilitätsprobleme?
  • Wo möchte ich trainieren?

Wenn Sie nach ernsthaftem Gewichtsverlust, Muskelverspannungen oder allgemeiner Kondition suchen und „gesund“ sind, ist ein persönlicher Trainer möglicherweise die beste Wahl. Wenn Sie mehr Funktion erlangen möchten, reduzieren Sie Ihre Schmerzen und fügen Sie ein wenig Bewegung hinzu, sodass ein Kinesiologe die beste Wahl ist.

Viele Personal Trainer arbeiten in unseren Fitnessstudios oder Studios, einige sind mobil und gehen zu Kunden nach Hause, um sie dort zu trainieren. Kinesiologen hingegen arbeiten normalerweise in Physiotherapiekliniken, und einige reisen möglicherweise zu Mobilgeräten, Fitnessstudios oder Studios. Dies kann ein Faktor sein, je nachdem, wo Sie sich am wohlsten fühlen. Die meisten Menschen, die in der Physiologie erfolgreich sind, können vom klinischen Umfeld profitieren. Andere mögen vielleicht die sozialen und Teamaspekte des Fitnessraums. Ihr Bonus für den Besuch der Klinik ist, dass es keinen Mitgliedsbeitrag gibt, um einen Kinesiologen aufzusuchen und aufzusuchen. Wenn Sie ins Fitnessstudio gehen möchten, müssen Sie Mitgliedsbeiträge und dann Personal Trainer-Gebühren bezahlen.

Meine Gedanken

Die meisten Menschen sind verwirrt über den Unterschied, und das macht Sinn. Beide verwenden, verschreiben und trainieren. Das wichtigste von ihnen ist ihr Wissensstand. Kinesiologen müssen mindestens 4 Jahre Universität absolvieren und eine vorläufige Prüfung schreiben, und Personal Trainer müssen ihre Wochenenden absolvieren. Am Ende des Tages kommt es wirklich auf Erfahrung. Ich bin sicher, dass es personalisierte Lehrer mit langjähriger Erfahrung gibt, die so viele Informationen kennen wie der neue Kinesiologe außerhalb der Schule.

Die Verwirrung ist, dass Kinesiologen auch Personal Trainer sein können. Ein Personal Trainer kann auch Kinesiologe werden. Derzeit bin ich Kinesiologe und arbeite in einer physiologischen Klinik, aber ich arbeite anderswo als Personal Trainer. Ich benutze mein persönliches Kinesiologie-Wissen, um meine Kunden in meinen persönlichen Trainingseinheiten zu unterrichten.

Ich hoffe, dieser Artikel hat dazu beigetragen, die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Berufen zu identifizieren. Wenn Sie etwas verpasst haben, lassen Sie es mich in den Kommentaren unten wissen. Ich würde auch gerne Ihre Gedanken zu diesem Thema hören. Haben Sie das Bedürfnis, die Kinesiologie zu regulieren, oder überlassen wir es einfach Personal Trainern, um bei unserer Übung zu helfen? Lass es mich wissen!

Ich hoffe das hilft

Spencer Raposo, R. Kin

www.spencerraposo.com

Möchten Sie Ihre nächste registrierte Keen-Prüfung schreiben? Um mehr darüber zu erfahren, was Sie erwartet, treten Sie der Facebook-Gruppe Registered Kinesiology Exam Prep bei: https://www.facebook.com/groups/RegistrKinExamInfo/

Sie sind ein in Ontario registrierter Kinesiologe und genießen diesen Artikel. Bitte erläutern Sie, was Kinesiologie ist. Treten Sie anderen Online-Kinesiologen in Ontario bei, um unserer Online-Community beizutreten: https://www.facebook.com/groups/RegistrKinesiologistsOfOntario/

Lassen Sie es verbinden! Besuchen Sie meine Website und lassen Sie Ontario umziehen!