Residenz

  • Hepat lebt in den afrikanischen Ebenen und in Südwestasien. Historisch gesehen hat sich ihr Lebensraum nach Indien ausgebreitet, wurde aber in letzter Zeit nicht gesehen. Aktuelle Populationen sind geografisch getrennt. Leopard wird hauptsächlich von Wäldern und Weiden bewohnt, kann aber auch in den Randbergen und Wüsten wachsen. Ihr Gebiet erstreckt sich über Afrika bis nach Südostchina mit unterschiedlicher Dichte.

Diät

  • Hepat wild. Mit einem Gewicht zwischen 30 und 40 Pfund bevorzugen sie Weidetiere wie Gazellen und Impalas. Er frisst auch Kaninchen und Vögel. Leopard '' wild. Bevorzugen Sie kleine und mittlere Tiere wie Gazellen oder Büschelhirsche. Leoparden fressen jedoch alles, was sie brauchen, Mistkäfer und Amphibien.

Der Jagdstil

Morphologie


  • Hepatitis ist anders als andere Katzen und sie haben einen grünen Körper. Leopard hat einen traditionellen Katzenkörper mit kurzen und breiten Beinen, um die Bäume zu erreichen. stark und kann ihre Beuteknochen zerquetschen Die Leoparden haben rosettenförmige Flecken und weiße Halbmonde, damit sie nachts besser sehen können.

Vokalisierung

  • Hepatitis ist die einzige große Katze, die schreien kann. Stattdessen machen sie eine Vielzahl von Geräuschen, einschließlich Klingeln, Klingeln und Schreien. Der Leopard erzeugt ein Geräusch, das als "Schreien oder Schreien / Schreien" klassifiziert wird. Es ähnelt einem Löwen, ist aber lauter.

Referenzen