Papier im Format A4 gegen A3

Der Unterschied zwischen Papier im Format A4 und A3 liegt in ihren Abmessungen. Wenn Sie den verfügbaren Speicherplatz berücksichtigen, hat A3-Papier die doppelte Fläche von A4-Papier. Haben Sie vor der Erörterung von ISO1 216 gehört? Es ist der Internationale Standard für Papiergrößen, der in den meisten Teilen der Welt für Briefe und Dokumente (und auch Zeitschriften) verwendet wird. Es beschreibt detailliert alle Größen, die in den Papieren der Serien A und B enthalten sind. Es ist die A-Serie, die uns an diesem Artikel interessiert. Um unseren Themenbereich für ein spezifischeres Thema einzugrenzen, werden wir uns die Papierformate A3 und A4 ansehen. A3 und A4 sind wohl die wichtigsten Papierformate der Welt. Tatsächlich ist A4 der Standard für alle Dokumente, Briefe und Magazine in den meisten Ländern der Welt, mit Ausnahme der USA, Kanadas und Mexikos, in denen das Papier im Letter-Format als Standard gilt. Wenn man die Grundlagen von ISO 216 kennt, kann man den Unterschied zwischen Papier im Format A4 und A3 verstehen.

Das System von ISO 216 wurde so konzipiert, dass das Seitenverhältnis für alle Papierformate gleich ist, unabhängig davon, ob es sich um A, B oder C handelt. Das Seitenverhältnis ist eindeutig und wird bei einer Quadratwurzel von 2 gehalten Denken Sie daran, dass A0 zu A1 wird, wenn es entlang der kürzeren Seite halbiert wird, und A1 zu A2 wird, wenn es entlang der kürzeren Seite halbiert wird. In der A-Serie entspricht die Zahl nach A der Halbierung, beginnend mit 1 Quadratmeter Papier, also A0.

Was ist A4-Papier?

A4-Papier ist das Papier im Format 8,27 × 11,69 Zoll. Sie können die Abmessungen dieses Papiers jedoch auch in Millimetern angeben. Das sind 210 × 297 mm. Eine wichtige Tatsache bei A4-Papier ist, dass es dem Papier im Letter-Format am nächsten kommt, das in den USA und Kanada Standard ist. In den meisten anderen Ländern ist A4 der Standard für Computer-Schreibwaren sowie offizielle Briefe und Dokumente. Da es nach ISO-Standard hergestellt wird, können Sie in jedem Land A4-Papier anfordern, ohne verwirrt zu sein.

Unterschied zwischen Papier im Format A4 und A3

A4 wird hauptsächlich zum Schreiben von Briefen, Computerausdrucken wie Aufgaben und dergleichen sowie zum Führen von Aufzeichnungen verwendet. A4 ist die Papiersorte, die die meisten Menschen auch für ihren persönlichen Gebrauch verwenden.

Was ist A3-Papier?

A3-Papier hat die Abmessungen 11,69 × 16,54 Zoll. Es ist jedoch ratsam, sich an 11 × 17 Zoll zu erinnern. In Millimetern sind dies 297 × 420 mm. Wenn dies das Papier ist, das in Ihrem Unternehmen häufig verwendet wird, müssen Sie sich das Papierformat sowie den Namen des Papiers A3 merken. Wenn Sie in ein Schreibwarengeschäft gehen und nach A3-Papier fragen, ist dies normalerweise das Papierformat, das Sie erhalten.

A3 ist eine Größe, die sich perfekt für Broschüren, Präsentationen und Werbedokumente eignet. Da es mehr Papierplatz bietet, erhalten Sie einen schönen Ausdruck eines dieser Dokumente.

 Papier im Format A4 gegen A3

Was ist der Unterschied zwischen A4- und A3-Papier?

Papier im Format A4 und A3 sind zwei international anerkannte Papierformate, die von Menschen für verschiedene Druckzwecke verwendet werden.

• Abmessungen in Zoll:

• A4-Papier hat eine Größe von 8,27 × 11,69 Zoll.

• A3-Papier hat eine Größe von 11,69 × 16,54 Zoll.

• Abmessungen in Millimetern:

• A4-Papier hat eine Größe von 210 × 297 mm.

• A3-Papier hat eine Größe von 297 × 420 mm.

• ISO-Verbindung:

• A4 und A3 sind Größen nebeneinander in der A-Serie in ISO 216.

• Verwendet:

• A4 wird hauptsächlich zum Schreiben von Briefen, Computerausdrucken wie Aufgaben und dergleichen sowie zum Führen von Aufzeichnungen verwendet.

• A3-Papier wird für Broschüren, Präsentationen und Werbedokumente verwendet.

• Größenvergleich:

• Zwei A4-Blätter ergeben ein A3-Blatt.

• Ein A3-Blatt ist die Kombination von zwei A4-Blättern.

• Konvertierung

• Sie können zwei Papiere im A4-Format aus dem A3-Papier erhalten, indem Sie es in der Mitte entlang der kürzeren Seite falten.

Dies sind die Unterschiede zwischen Papier im Format A3 und A4. A3 und A4 sind die wichtigsten Papierformate der Welt. Diese beiden Größen werden für unterschiedliche Zwecke verwendet. Die Tatsache, dass es sich um internationale Standards handelt, erleichtert es den Menschen, sie von überall auf der Welt zu kaufen.

Bilder mit freundlicher Genehmigung:


  1. Papierformate der Serie A nach Benutzer: Bromskloss (CC BY-SA 3.0) Broschüre von Andrea Balzano (CC BY-ND 2.0)