Papier im Format A4 gegen A5

Der Unterschied zwischen Papieren im Format A4 und A5 liegt in ihren Abmessungen. Tatsächlich ist flächenbezogenes A5-Papier die Hälfte des A4-Papiers. Vielleicht haben Sie kein Interesse daran, einige aufregende Fakten über internationale Papierformate zu erfahren, da Sie nicht ab und zu unterschiedliche Papierformate verwenden müssen. Dennoch ist es sinnvoll, den Unterschied zwischen Standardpapierformaten zu kennen, die geschickt nach ISO 216 und ISO 269 entworfen wurden, damit in keinem Teil der Welt, in dem Sie sich befinden, Verwirrung herrscht. A4 ist das beliebteste Format von Papier und findet maximale Verwendung in Büros und offiziellen Dokumenten. A5 ist ebenfalls wichtig, und deshalb müssen Sie die Unterschiede zwischen A4 und A5 kennen.

Alle in ISO 216 definierten Papierformate (es gibt zwei Serien, nämlich A, B) und ISO 269 (Serie C) haben ein Seitenverhältnis von eins zu Quadratwurzel von 2. Dies impliziert, dass jede nächste Größe in der Serie von erhalten werden kann Halbieren der früheren Größe entlang der kürzeren Seite, und das Seitenverhältnis wird nicht geändert. Jede Serie (A, B oder C) beginnt mit 0 und geht bis zu 10. Die Zahl gibt an, wie oft das Papier halbiert wurde. Wir beginnen mit A0 und halbieren es entlang der kürzeren Seite (Länge halbiert), um A1 zu erhalten, und so weiter.

Was ist A4-Papier?

A4 ist das am häufigsten verwendete Papierformat. Die tatsächlichen Abmessungen von Papier im Format A4 betragen 210 mm × 297 mm oder 8,27 Zoll × 11,69 Zoll. ISO ist ein Standard, der von fast allen Ländern der Welt mit Ausnahme der USA, Kanadas und Mexikos akzeptiert wurde. In diesen Ländern sind die Papierformate unterschiedlich standardisiert. Die in diesen Ländern häufig verwendeten Größen sind Letter, Legal, Ledger und Tabloid. Das Papierformat, das im US-Standard nahe an A4 liegt, ist Letter und misst 215,9 mm × 279,4 mm.

Papier im Format A4 wird für Briefe und andere offizielle Dokumente verwendet. Genauer gesagt wird A4 hauptsächlich zum Schreiben von Briefen, Computerausdrucken wie Aufgaben und dergleichen sowie zum Führen von Aufzeichnungen verwendet.

Unterschied zwischen Papier im Format A4 und A5

Was ist Papier im Format A5?

Die Größe von A5-Papier in Zoll beträgt 5,83 × 8,27. In Millimetern beträgt A5 148 × 210 mm. A5-Papier erhalten Sie, wenn Sie das A4-Papier in zwei Hälften teilen.

Da es kleiner ist, hat A5-Papier eine Reihe von Verwendungsmöglichkeiten. Es wird zum Drucken von Flyern und Flugblättern verwendet. Sie werden auch feststellen, dass kleine Notizbücher in diesem Papierformat vorhanden sind, da weniger Platz zum Tragen dieser Notizbücher benötigt wird.

 Papier im Format A4 gegen A5

Was ist der Unterschied zwischen A4- und A5-Papier?

A4 und A5 sind weltweit beliebte Papierformate. Wenn A4 in der Mitte entlang seiner kürzeren Seite gefaltet wird, erhalten wir Papier im Format A5, das 148 mm × 210 mm oder 5,83 × 8,27 Zoll groß ist. A4 ist groß für handgeschriebene Briefe, und es wird viel Papier verschwendet, während A5 ebenfalls nicht passt, da es für handgeschriebene Briefe zu kurz ist. A4 ist jedoch die Standardbuchstabengröße, während A5 als für Boulevardzeitungen geeignet angesehen wird. Papier im Format A4 kann in das Format A5 gefaltet werden, was gut in einen C5-Umschlag passt.

• Abmessungen in Zoll:

• A4-Papier hat eine Größe von 8,27 × 11,69 Zoll.

• A5-Papier hat eine Größe von 5,83 × 8,27 Zoll.

• Abmessungen in Millimetern:

• A4-Papier hat eine Größe von 210 × 297 mm.

• A5-Papier hat eine Größe von 148 × 210 mm.

• ISO-Verbindung:

• A4 und A5 sind Größen nebeneinander in der A-Serie in ISO 216.

• Verwendet:

• A4 wird hauptsächlich zum Schreiben von Briefen, Computerausdrucken wie Aufgaben und dergleichen sowie zum Führen von Aufzeichnungen verwendet.

• Papier im Format A5 wird für Flyer, Faltblätter, Notizbücher, Notizblöcke, Interviewblöcke, Telefonnachrichtenblöcke, Grußkarten usw. verwendet.

• Größenvergleich:

• Ein A4-Blatt ist die Kombination von zwei A5-Blättern.

• Zwei A5-Blätter ergeben ein A4-Blatt.

Dies ist der Unterschied zwischen A4- und A5-Papier. Denken Sie also an eine einfache Tatsache. Überlegen Sie sich vor dem Kauf von Papier, für welche Aufgabe Sie Papier benötigen. Entscheiden Sie danach, welches Papier Sie kaufen möchten. Wenn das Papier, das Sie kaufen, und die Aufgabe, die Sie mit dem Papier erledigen möchten, nicht übereinstimmen, ist dies eine Verschwendung von Geld und Material. Kaufen Sie also erst Papier, wenn Sie sich für eine Aufgabe entschieden haben.

Bilder mit freundlicher Genehmigung:


  1. Farbiges Papier von MichaelMaggs (CC BY-SA 3.0) A5-Grußkarte von Jim Cunliffe (CC BY 2.0)