Aus den Anfangsbuchstaben einer Reihe von Wörtern wird ein Auszug gezogen. Zum Beispiel: AIDS; es leitet sich von den Wörtern "Immunschwächesyndrom" ab, mit Ausnahme des ersten Buchstabens der Abkürzung. Zum Beispiel: St.; Es leitet sich vom Wort Saint ab. Doktor; es wird vom Doktor gebildet. Ein weiterer Unterschied zwischen einem Akronym und einem Akronym besteht darin, dass das Akronym als Wort ausgesprochen wird. Zum Beispiel: Die NATO, die sich aus der Organisation des Nordatlantikvertrags zusammensetzt, aber als neues Wort interpretiert wurde, mit einem Akronym als separatem Buchstaben. Zum Beispiel: BBC; British Broadcasting Corporation. Es wird als Buchstabe B, B, C gesagt. In gleicher Weise ist IQ eine mentale Zahl und wird als Buchstabe I und Q abgekürzt.

Ein weiterer Unterschied zwischen Akronymen und Akronymen besteht darin, dass es Zeiträume zwischen IDs, Mr., IQ usw. gibt, aber es gibt keinen Zeitraum zwischen Akronymen, was eine kurze Beschreibung ist. Das Akronym ist eine kürzere Version des Wortes, während das Akronym aus Wörtern besteht, die Einblicke oder interessante Sätze geben. Zum Beispiel Abt. TEAM ist eine Kurzform der Teilung und bedeutet mehr zusammen. Ein Akronym ist eine Kombination von Buchstaben, die verschiedene Wörter ausdrücken, und eine Abkürzung ist eine Kurzform aus einem Wort und mehreren Buchstaben. Es gibt verschiedene Arten von Abkürzungen, z. B. den Buchstabentyp. zum Beispiel Lasertyp; Beispiel Sysadmin und zwei Hybriden; Ein Beispiel ist WaSP, und Abkürzungen sind kurze Wörter. Es kann manchmal so unterschiedlich sein wie "sgt" für den Sergeant.

Schlussfolgerung: 1. Eine Abkürzung ist eine Kurzform eines Wortes, Namens oder einer Phrase, die aus den ersten Buchstaben der Reihe gebildet wird. 2. Die Abkürzung ist auch eine abgekürzte Form des Wortes und eine klare Form des ursprünglichen Wortes. Das Akronym wird als neues Wort verwendet, das einige Konzepte bezeichnet. 4. Das Akronym wird als ursprünglicher Wortbuchstabe ausgesprochen.

Referenzen