Hauptunterschied - An Bord und an Bord

An Bord und an Bord sind zwei Wörter, die leicht verwechselt werden können. Beide Wörter werden häufig verwendet, wenn es um Züge, Schiffe, Flugzeuge und andere Personenkraftwagen geht. Der Hauptunterschied zwischen an Bord und an Bord besteht darin, dass an Bord der Einstieg in ein Personenkraftwagen beschrieben wird, während an Bord die Situation oder Position von etwas in einem Personenkraftwagen angegeben wird.

Was bedeutet an Bord?

An Bord kann als Präposition oder Adverb verwendet werden. Dieses Wort wird normalerweise in Bezug auf Züge, Schiffe, Flugzeuge oder andere Personenkraftwagen verwendet. Es kann die gleiche Bedeutung wie auf oder in geben.

Als Präposition an Bord

Wir kletterten nach den Anweisungen der Kapitäne ins Ausland.

Sie brauchte einige Zeit, um festzustellen, dass sie mit dem falschen Zug ins Ausland gestiegen ist.

Wie viele Seeleute befanden sich an Bord dieses Schiffes, als es von diesem Hafen aus segelte?

Als Adverb an Bord

Der Zug fuhr von der Schiene ab und verletzte 56 Passagiere an Bord.

Der Kapitän begrüßte alle an Bord.

Das Flugzeug stürzte ab und tötete 145 Passagiere an Bord.

Übertragene Bedeutung

An Bord kann auch auf einen Eintrag in oder in eine Gruppe, einen Verband oder eine Organisation verwiesen werden. Dies hat eine ziemlich bildliche Bedeutung. Beispielsweise,

Dies ist ihre erste Beförderung seit sie an Bord gekommen ist.

Er kam als Privatsekretär des Vorsitzenden an Bord.

Was bedeutet Onboard?

Onboard ist ein Adjektiv, das etwas beschreibt, das an Bord eines Flugzeugs, Schiffs oder anderer Fahrzeuge verfügbar ist oder sich an Bord befindet.

Das Flugzeug wird von einem Bordcomputersystem gesteuert.

Sein neues Auto war mit einem Fernseh- und Computersystem an Bord ausgestattet.

Er bestellte Mahlzeiten bei den an Bord befindlichen Verpflegungsdiensten.

Sein Auto war mit einem brandneuen Musiksystem an Bord ausgestattet.

Das Bordalarmsystem wird ausgelöst, sobald eine nicht autorisierte Person den Kontrollraum betritt.

Onboard vs On Board

Onboard wird auch als On-Board geschrieben. Onboard wird als ein Wort geschrieben, solange es als Adjektiv verwendet wird, das etwas verändert. Alle obigen Beispiele sind auf diese Weise geschrieben. Es kann wie an Bord geschrieben werden (zwei Wörter), wenn es nicht als Adjektiv verwendet wird. Beispielsweise,

Rauchen ist an Bord nicht gestattet.

Es waren keine Frauen an Bord.

Was ist der Unterschied zwischen an Bord und an Bord?

Bedeutung:

An Bord: In oder in Zügen, Schiffen, Flugzeugen oder anderen Personenkraftwagen.

An Bord: Verfügbar oder in Zügen, Schiffen, Flugzeugen oder anderen Personenkraftwagen.

Verwendung:

An Bord: An Bord wird die Einfahrt in ein Personenkraftwagen beschrieben.

Onboard: Onboard bezieht sich auf die Situation oder Position von etwas in einem Personenkraftwagen.

Grammatische Kategorie:

An Bord: An Bord kann als Adverb oder Präposition verwendet werden.

Onboard: Onboard wird hauptsächlich als Adjektiv verwendet.

Übertragene Bedeutung:

An Bord: An Bord wird auch im übertragenen Sinne verwendet. (Beispiel: Eintritt in eine Organisation)

Onboard: Onboard wird nicht im übertragenen Sinne verwendet.

Bild mit freundlicher Genehmigung:

"830876" (gemeinfrei) über Pixabay

"123059" (gemeinfrei) über Pixabay