Zwei Chemotherapeutika sind anderen Brustkrebsbehandlungen überlegen. Diese Drogen sind Abraham und Tahol. Neuere Forschungen zeigen jedoch, dass das eine dem anderen überlegen ist. Welches?

Abrahan ist ein Paclitaxel, das an einen Albuminwirkstoff gebunden ist, und Taxa ist reines Paclitaxel. Eine besondere Verbindung mit diesem Albumin könnte Abrahan zu einem höheren Medikament als Taxol gemacht haben. Der Albumtyp enthält Paclitaxel, einschließlich Taxa. Die Art und Klarheit des natürlichen Transports machen Albumin zu einem guten Begleiter für viele Medikamente. Daher wurde Abrahan angewiesen, das Medikament effizienter als Taxol abzugeben. Übrigens sind die meisten normalen Zellen miteinander verbunden und die Krebszellen sind viel schwächer. Die größere Größe des Albuminpartikels ist leichter, lose kombinierte Krebszellen zu absorbieren, wodurch es schwieriger wird, auf normale Zellen zuzugreifen. Dies ist definitiv eine gute Sache für Krebs.

Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass Taxol bestimmte Medikamente benötigt, darunter Antihistaminika und Steroide. Auf der anderen Seite gilt dies nicht für Abrahan, da keine Prämedikation angeordnet ist. Dies ist ein leichter verträgliches Medikament. Daher schützt die Anwendung von Abraxane die Patienten vor den Auswirkungen von Taxol + Steroiden auf Schlaflosigkeit, Veränderungen des Blutzuckers, Muskel- und Gelenkschmerzen. Es macht Abrahan weniger giftig als Taxol.

Jüngste klinische Studien haben gezeigt, dass Abrahan in fast allen Studienbereichen die beste Wahl ist. Erstens ist dies die längere Überlebenszeit (in Monaten) als Taxol. Der erste näherte sich 65 Monaten und der zweite nur 55,7 Monaten. Darüber hinaus hat Abrahan mehr mittlere Entwicklungszeit (6,1 Monate älter als Taxol 16,9 Monate). Dies bedeutet, dass Patienten, die Abraxane verwenden, häufiger an Krebs erkranken als Patienten, die Taxol verwenden. Bei der Anwendung von Abraxan war die volle Rücklaufquote fast doppelt so hoch wie die von Taxol 27% gegenüber 33%. Die Verwendung von Abraxane verringert das Risiko einer Neutropenie.

Aufgrund der Liste dieser Vorteile ist es nicht verwunderlich, dass Abrahan einen sehr hohen Preis für Taxol hat. Tatsächlich sagen viele, dass Abrahan genauso teuer ist wie mehrere Bestellungen von Taxol gleichzeitig. Die Steuer ist billiger, da es dafür viele beliebte Generika gibt.

1. Abrahan hat im Gegensatz zu Taxol albuminhaltige Medikamente.

2. Abrahan ist ein teureres Medikament als Taxol.

3. Abrahan ist auf folgende Weise ein höheres chemisches Medikament als Taxol:

o Durchschnittliche Überlebenszeit

o Große Zeit für das Fortschreiten der Krankheit

o Die Gesamtansprechrate für die meisten Patienten

o Weniger häufige Fälle von Neutropenie

Referenzen