Der Unterschied zwischen einem Abszess und einem Furunkel

Normalerweise wird jede Infektion mit Eiter unter der Haut als Abszess oder Furunkel bezeichnet. Viele Leute denken, dass diese beiden Begriffe synonym sind; Tatsächlich hat jeder von ihnen eine andere medizinische Definition. Aus technischer Sicht ist ein Abszess eine Art Abszess, aber nicht alle Abszesse kochen.

Beginnen wir mit dem breiteren Begriff für einen Abszess. Klinisch gesehen ist ein Abszess eine Ansammlung von Eiter in der Höhle, die im Gewebe gebildet wird und einen infektiösen Prozess durchläuft, an dem normalerweise Bakterien, Parasiten oder andere Fremdsubstanzen wie Zerfall beteiligt sind. q Wunden oder Injektionsnadeln. Der Abszess ist das Ergebnis der Versuche des Körpers, die Ausbreitung von ansteckendem Material auf andere Bereiche zu verhindern. Die Abszesswand ist eine Abwehrreaktion, die entzündliches Gewebe durch benachbarte gesunde Zellen unterdrückt, um zu verhindern, dass Eiter in benachbarte Gewebe eindringt. Einer der Nachteile einer solchen Einkapselung besteht darin, dass sie verhindert, dass die Immunzellen Bakterien im Eiter bekämpfen und so ihre Entzündung verstärken. Deshalb heilen sich Abszesse selten von selbst. Sie sind auch durch Rötung, Hitze, Schwellung, Schmerzen und Funktionsverlust gekennzeichnet. Sie können in Lunge, Zahnfleisch, Mandeln, Nieren, Magenhöhlen, Gehirn und meistens auf jeder Haut - jedem harten Gewebe - auftreten.

Einige Arten von Abszessen können tödlich sein; Es ist ratsam, zu Beginn eines Abszesses medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die Behandlung erfordert normalerweise keine sofortigen Antibiotika. Stattdessen können chirurgische Drainage, Drainage und kurative Behandlung von Abszessen behandelt werden. Antibiotika spielen eine wichtige Rolle bei der Behandlung von Abszessverletzungen nach dem primären Verschluss.

Der Unterschied zwischen einem Abszess und einem Furunkel

Wie bereits erwähnt, werden Hautabszesse auch als Kochen bezeichnet, was der häufigste Typ ist. Die Furunkel reichen von leichten Farnen bis zu komplexen Karbunkeln. Sie können auch in Form von sprudelnder Akne auftreten, die durch Verstopfung der rauen Drüsen oder Pylonidzysten verursacht wird. Eine andere häufige Form des Kochens ist die Augenfarbe, die sich aus den beschädigten Haarfollikeln der Wimpern entwickelt. Dies kann durch äußere Faktoren verursacht werden, wie z. B. das Eindringen von Bakterien durch Schneiden oder Eindringen in innere Gewebe. Blasen sind weich, heiß und sehr schmerzhaft mit Blasen, rot, mit Eiter gefüllt um den Haarfollikel und mit gelben oder weißen Punkten in der Mitte, die von Erbsengröße bis Golfballgröße reichen. , erscheint, wenn die Mitte erscheint. bereit zu verschütten oder kochenden Eiter zu verschütten. Fügen Sie dazu die folgenden Symptome hinzu: Der Knoten erhöht die Schwere der Infektion, was zu Eiter führt, was zu kochendem Eiter führt. Die Prävalenz von Schweißinfektionen hängt von der Eindringtiefe ab. Bei tieferen Infektionen dauert die Genesung lange. Darüber hinaus können Furunkel zu Hause oder mit medizinischen Verfahren behandelt werden. Zu den Behandlungen zu Hause gehören Wärmebehandlung und Milchcreme aus natürlichen Zutaten, Kohlblättern und Kurkumapaste. Diese natürlichen Heilmittel ziehen weiße Blutkörperchen in den betroffenen Bereich. Bei der medizinischen Behandlung handelt es sich hingegen um eine kleine Operation, die als Kredit bezeichnet wird. Das Kochen oder die Entwässerung erfolgt normalerweise nach der Erzeugung eines Siedekopfes. Das Kochen ist zunächst unerwünscht, gefolgt von einem kleinen Einschnitt zur Eiterausscheidung und Drainage. Antibiotika werden verschrieben, um die Ausbreitung von Bakterien und die Wiederholung von Infektionen zu verhindern.

Zusammenfassung

1) Ein Abszess kann in verschiedenen Körperteilen auftreten. Hautabszesse werden als Furunkel bezeichnet. 2) Kochen - dies sind Eiterstücke um den Haarfollikel infolge einer Infektion. Sie sind das Ergebnis des körpereigenen Abwehrmechanismus, der die Ausbreitung der Infektion verhindert. 3) Abszesse und andere Arten von heißen Abszessen müssen sofort medizinisch behandelt werden. Die Behandlung variiert je nach Verwendung von Antibiotika oder eitrigem Ausfluss.

Referenzen

  • http://www.theplastikdiaries.com/face/fillers-why-you-shouldn%E2%80%99t-buy-them-over-the-internet-pictures-and-inform/
  • http://www.soundhealthdoctor.com/2016/05/get-to-know-about-boils-and-be-free.html