Technologie, Industrialisierung und Handel haben die Entwicklung und Entwicklung vieler Produkte miterlebt. Diese Produkte haben unterschiedliche Verwendungszwecke und erleichtern das Leben. Es ist Aceton und Kunststoff.

Was ist Aceton?

Es ist ein flüchtiges, farbloses und schnell brennendes Produkt, das Wasser aufnimmt und daher als Lösungsmittel verwendet wird. Es wurde erstmals im späten Mittelalter durch Trockendestillation von Metallacetaten hergestellt. Es ist ein gutes Lösungsmittel für synthetische Fasern und verschiedene Stoffe. Es wird als Polyesterverdünner verwendet und löst vor dem Aushärten auch Sekundenkleber und zweiteiliges Epoxid. Aufgrund der Reinigungsölbehandlungsfunktion wird es zum Vorlackieren von Metall und zum Verhindern von Rostleckagen nach dem Löten verwendet, wodurch ein Rostverschraubungseffekt verhindert wird.

Aceton ist in der Pharma-, Kosmetik- und lokalen Industrie weit verbreitet. Aceton ist aufgrund des mikrobiellen Verbrauchs dem Risiko eines verringerten Sauerstoffgehalts in Gewässern ausgesetzt.

Was ist Plastik?

Kunststoff ist eine Kombination verschiedener halbsynthetischer und synthetischer organischer Verbindungen, die gespült werden und daher nicht leicht in Feststoffe zerlegt werden können. Ihre Herstellung ist einfach, kostengünstig und vielseitig und übertrifft daher andere Materialien wie Leder, Holz, Glas, Metall, Keramik und Knochen.

Die Verwendung von Kunststoff umfasst Bauwerkzeuge wie Verpackungen, Rohrleitungen, Rohre und Vinylverkleidungen, Möbel und Spielzeug. Es wird auch in der Medizin in der plastischen Chirurgie eingesetzt. Es gibt jedoch Bedenken hinsichtlich der Auswirkungen von Kunststoff auf die Umwelt, des allmählichen Rückgangs von Kunststoff und seiner Auswirkungen auf den Klimawandel aufgrund der globalen Erwärmung. Daher wird das Recycling stark gefördert.

Ähnlichkeiten zwischen Aceton und Kunststoffen


  • Beide sind umweltgefährdet. Beide sind brennbar

Unterschiede in Aceton und Kunststoff



  1. Definition

Aceton ist ein flüchtiges, farbloses und brennbares Produkt, das wenig Wasser enthält und daher als Lösungsmittel verwendet wird. Andererseits ist Kunststoff ein Material, das aus verschiedenen halbsynthetischen und synthetischen organischen Verbindungen besteht, die flexibel sind und daher nicht leicht in starre Körper zerbrochen werden können.



  1. Verwendet

Aceton wird als dünneres Polyester und Auftauen von Supergly und zweiteiligem Epoxid verwendet. Aufgrund der Schwerölverlusteigenschaften wird das Metall vorlackiert und die Rosette nach dem Finish entfernt, wodurch der Rosteffekt verhindert wird. Es ist auch in der Pharma-, Kosmetik- und lokalen Industrie weit verbreitet. Zum anderen wird es im Bereich Kunststoffverpackungen, Bauwesen, Sanitär, Rohre und Vinylverkleidungen, Möbel und Spielzeug sowie im Bereich der plastischen Chirurgie eingesetzt.



  1. Farbe

Aceton ist farblos. Im Gegensatz dazu kann Kunststoff in vielen verschiedenen Farben hergestellt werden.



  1. Lösungsmittel verwenden

Aceton kann zum Schmelzen von Kunststoffen verwendet werden, kann jedoch nicht als Lösungsmittel für Kunststoffe verwendet werden.

Aceton vs Plastic: Eine Vergleichstabelle

Ein kurzer Überblick über Aceton und Kunststoff

Aceton und Kunststoffe sind in vielen Bereichen weit verbreitet. Obwohl Aceton hauptsächlich als Lösungsmittel verwendet wird, wird Kunststoff hauptsächlich zum Verpacken verwendet. Es hat das menschliche Leben vereinfacht. Aber seien Sie vorsichtig, denn beide können umweltschädlich sein.

Referenzen

  • Peraro James. Einschränkungen der Testmethoden für Kunststoff, Nr. 1369 ASTM International Publishers, 2000. https://books.google.co.ke/books?id=55fKgR7d5cMC&pg=PA198&dq=Difference+between+acetone+and+plastic&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwib9efW9pTgAhUO2eAKHY_iDZUA&
  • Forschungsinstitut für Solarenergie. Biotechnologie der Kraftstoff- und Chemikalienproduktion aus Biomasse: Fermentationschemikalien aus Biomasse. Herausgeber des Solar Energy Research Institute, 1981. https://books.google.co.ke/books?id=uFnNtR23pYQC&pg=PA2&dq=uses+of+acetone&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwjDrbG595TgAhWSEBQKHVHmDlIQ6AEILTAC#v=ont&
  • Landrock Arthur. Kunststoffschaumführung: Arten, Merkmale, Herstellung und Anwendung. Elsevier Publishers, 1995. https://books.google.co.ke/books?id=RM8Qm6a5QGgC&printsec=frontcover&dq=Uses+and+properties+of+plastic&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwj_7bGA-JTgAhWrAWMBHfmPB2I2020U ‚Einstellungen
  • Bildnachweis: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/8/8b/Plastic_Bottles_-_Waste_%287992944072%29.jpg/640px-Plastic_Bottles_-_Waste_%287992944072%29.jpg
  • Bildnachweis: https://www.flickr.com/photos/pheezy/83658850