Der Hauptunterschied zwischen Säure und Säure besteht darin, dass der Begriff Säure die chemischen Verbindungen beschreibt, die in Wasser ionisieren können, um Wasserstoffionen freizusetzen, während der Begriff Säure sich auf die Fähigkeit bezieht, Wasserstoffionen freizusetzen.

Säuren sind Substanzen mit einem pH-Wert von weniger als 7 und reagieren mit Metallen und Basen. Ein Merkmal von Säuren ist auch, dass sie sauer schmecken. Der Begriff sauer ist jedoch ein Adjektiv, mit dem wir die Eigenschaften eines Stoffes beschreiben, der ähnliche Eigenschaften wie eine Säure hat.

INHALT

1. Überblick und Hauptunterschied
2. Was ist Säure?
3. Was ist sauer
4. Nebeneinander Vergleich - Acid vs Acidic in tabellarischer Form
5. Zusammenfassung

Was ist Säure?

Säure ist eine chemische Verbindung, die im Wasser Wasserstoffionen freisetzen kann. Darüber hinaus haben Säuren einen pH-Wert von weniger als 7 und einen sauren Geschmack. Es gibt auch drei Hauptkategorien von Säuren. Sie sind nämlich starke Säuren, mäßig starke Säuren und schwache Säuren. Starke Säure ionisiert vollständig, um alle möglichen Wasserstoffionen an die wässrige Lösung abzugeben, während schwache Säure teilweise ionisiert.

Darüber hinaus gibt es zwei breite Kategorien von Säuren. Sie sind nämlich Brønsted- und Lewis-Säuren. Brønsted-Säuren sind die Protonendonoren. In wässrigen Lösungen können sie Hydroniumionen (H3O +) bilden, indem sie ein Proton (H +) an das Wassermolekül (H2O) abgeben. Lewis-Säuren sind chemische Verbindungen, die mit einem Elektronenpaar eine kovalente Bindung eingehen können.

Wir können die Säurestärke von Säure aus der Säuredissoziationskonstante oder Ka messen. Dies gibt an, wie viel Säure in ihre Ionen dissoziiert. Für die Dissoziation von HA-Säure in H + und A– -Ionen können wir eine Gleichung schreiben, um den Ka-Wert wie folgt zu bestimmen:

Ka = [H +] [A–] / [HA]

Eine Base kann eine Säure neutralisieren. Die Reaktion zwischen einer Säure und einer Base ergibt Salz und Wasser. Beispielsweise ergibt die Reaktion zwischen HCl-Säure und NaOH-Base NaCl-Salz und ein Wassermolekül.

Was ist sauer?

Der Begriff sauer ist nützlich, um die Eigenschaften einer Substanz zu beschreiben, die ähnliche Eigenschaften wie eine Säure hat. Oder wir können es verwenden, um das Vorhandensein einer Säure auszudrücken. Manchmal verwenden wir diesen Begriff, um eine Vorstellung vom pH-Wert einer Lösung mit einem pH-Wert <7 (pH-Wert liegt unter 7) zu vermitteln.

Beispielsweise werden Nahrungsmittel als alkalisch oder sauer bezeichnet, abhängig von ihrer Fähigkeit, nach ihrer Verdauung basische oder saure Asche im Magen zu produzieren. Aus diesem Grund stufen wir Lebensmittel als alkalisch oder sauer ein, und Ärzte raten uns, immer mehr alkalische Lebensmittel in unsere Ernährung aufzunehmen. Wenn wir Nahrungsmittel essen, oxidieren sie im Körper und hinterlassen nach der Verdauung Rückstände oder Asche. Wenn dieser Rückstand mehr Mineralien wie Schwefel, Phosphor, Chlor und organische Säurereste als Natrium, Kalium, Calcium und Magnesium enthält, werden die Lebensmittel als sauer eingestuft. Im Gegensatz dazu gilt auch das Gegenteil dieses Phänomens, und die Lebensmittel werden dann als alkalisch bezeichnet.

Was ist der Unterschied zwischen Säure und Säure?

Eine Säure ist eine chemische Verbindung, die Wasserstoffionen in Wasser freisetzen kann, während der Begriff Säure zur Beschreibung der Eigenschaften einer Substanz nützlich ist, die ähnliche Eigenschaften wie eine Säure aufweist. Daher ist dies der Hauptunterschied zwischen Säure und Säure. Kurz gesagt, der Begriff Säure ist nützlich bei der Benennung einer chemischen Verbindung, während der Begriff Säure nützlich ist, um das Vorhandensein von Eigenschaften einer Säure zu erklären.

Unterschied zwischen Säure und Säure in Tabellenform

Zusammenfassung - Acid vs Acidic

Der Begriff Säure leitet sich von der Bezeichnung Säure ab. Der Hauptunterschied zwischen Säure und Säure besteht darin, dass der Begriff Säure die chemischen Verbindungen beschreibt, die in Wasser ionisieren können, um Wasserstoffionen freizusetzen, während der Begriff Säure sich auf die Fähigkeit bezieht, Wasserstoffionen freizusetzen.

Referenz:

1. „Acid.“ Wikipedia, Wikimedia Foundation, 30. Oktober 2018. Hier verfügbar
2. “Acidic | Definition von Acidic in Englisch von Oxford Dictionaries. ”Oxford Dictionaries | Englisch, Oxford Wörterbücher. Hier verfügbar

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. "Salzsäure Ammoniak" (Public Domain) über Commons Wikimedia
2. ”35805740223 ″ der Heinrich-Böll-Stiftung (CC BY-SA 2.0) über Flickr