Akustikgitarren gegen klassische Gitarren

Hauptunterschied - Akustische Gitarren gegen klassische Gitarren

Es gibt einen wesentlichen Unterschied zwischen akustischen und klassischen Gitarren, obwohl beide als „akustische“ Gitarren angesehen werden. Sie produzieren Musik mit ihrem natürlichen Klang ohne den Einsatz von Technologie, um die Klangproduktion zu beeinflussen. Obwohl Akustikgitarren und klassische Gitarren mit Verstärkungsgeräten verwendet werden können, bleiben diese Geräte von den verstärkten Gitarren getrennt, wodurch ihre reinen natürlichen Klänge genau wiedergegeben werden. Akustische und klassische Gitarren mögen einen reinen, natürlichen Klang erzeugen, aber man kann den Unterschied zwischen den beiden auf einen Blick erkennen. Lassen Sie uns durch diesen Artikel den Unterschied zwischen den beiden verstehen.

Was sind Akustikgitarren?

Stahlsaiten-Akustikgitarre oder einfach genannt, die Akustikgitarre ist eines von vielen Akustikinstrumenten, die bis heute bei Musikliebhabern an Beliebtheit gewonnen haben. Dieser Gitarrentyp ist mit Stahlsaiten bespannt, um lautere Klänge zu erzeugen. Es mag verschiedene Variationen von Akustikgitarren geben, aber die beliebtesten sind die Flat-Top-Gitarren, die üblicherweise in verschiedenen Musikgenres wie Rock, Blues, Folk und Country verwendet und gehört werden. Das Aussehen und die Strukturen dieser Gitarren bleiben traditionell.

Unterschied zwischen Akustikgitarren und klassischen Gitarren

Was sind klassische Gitarren?

Die moderne klassische Gitarre hat ihren Namen geprägt, um sich von früheren klassischen Gitarren zu unterscheiden, die im weitesten Sinne alle klassische Gitarren sind. Heute wird eine moderne klassische Gitarre lose als „spanische Gitarre“ bezeichnet, da sie nach den Entwürfen des spanischen Gitarrenbauers Antonio Torres Jurado aus dem 19. Jahrhundert entstanden ist.

Klassische Gitarren sind bekannt für ihre weitreichende Technik für die rechte Hand, mit der Interpreten komplizierte Melodien produzieren können. Sie sind jedoch nicht nur auf klassische Musik beschränkt. Tatsächlich verwenden heutzutage viele Interpreten diese Art von Gitarre, um Musik zu machen. Es wird in allen Musikformen wie Folk, Jazz, Flamenco und dergleichen verwendet. Man kann deutlich zwischen den beiden Typen unterscheiden, da sich klassische und akustische Gitarren in Konstruktion und Klangproduktion unterscheiden. Klassische Gitarren verwenden Nylonsaiten und haben einen breiteren Hals, während Akustikgitarren Stahlsaiten verwenden und einen schmaleren Hals haben. Klassische Gitarren erzeugen einen sanften Klang im Vergleich zur helleren Klangproduktion von Akustikgitarren. Klassische Gitarren sind für Anfänger einfacher zu verwenden, da Nylonsaiten leichter zu halten sind als Stahlsaiten.

Diese beiden Gitarren mögen unterschiedliche Unterschiede aufweisen, aber beide produzieren Musik von reiner Qualität. Es kommt nicht darauf an, was besser ist; Stattdessen ist es das, was Sie erreichen möchten, wenn Sie Gitarre spielen. Es ist nur eine Frage der persönlichen Präferenz.

Akustikgitarren gegen klassische Gitarren

Was ist der Unterschied zwischen Akustikgitarren und klassischen Gitarren?

Definitionen von Akustikgitarren und klassischen Gitarren:

Akustikgitarren: Stahlsaiten-Akustikgitarre oder Akustikgitarre ist eines von vielen in der Musik weit verbreiteten Akustikinstrumenten.

Klassische Gitarren: Klassische Gitarren werden oft als spanische Gitarren bezeichnet.

Eigenschaften von Akustikgitarren und klassischen Gitarren:

Saiten:

Akustikgitarren: Akustikgitarren haben Stahlsaiten mit schmalen Hälsen, die das Zupfen mit einem Pickel erleichtern.

Klassische Gitarren: Klassische Gitarren verwenden Nylonsaiten und haben einen breiteren Hals, der mehr Platz zum Zupfen mit den Fingern bietet.

Geräusche:

Akustikgitarren: Akustikgitarren erzeugen hellere Klänge als klassische Gitarren.

Klassische Gitarren: Klassische Gitarren erzeugen einen großen, weichen Klang.

Griffbretter:

Akustikgitarren: Bei einer Akustikgitarre trifft der Hals am 14. Bund auf den Körper.

Klassische Gitarren: Bei einer klassischen Gitarre trifft der Hals am 12. Bund auf den Körper.

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. "Epiphone PR-5E VS Cutaway Akustik-E-Gitarre (Vintage Sunburst)" von Joshu∆ Byrd - Flickr: Epiphone PR5EVS. [CC BY 2.0] über Wikimedia Commons

2. „Jean-Nicolas Grobert - Frühromantische Gitarre, Paris um 1830“ von Musée de la Musique, Paris / A Giordan [gemeinfrei] über Wikimedia Commons