Hauptunterschied - Tatsächliche Kosten vs. Standardkosten
 

Istkosten und Standardkosten sind zwei häufig verwendete Begriffe im Management Accounting. Der Hauptunterschied zwischen tatsächlichen Kosten und Standardkosten besteht darin, dass sich die tatsächlichen Kosten auf die angefallenen oder gezahlten Kosten beziehen, wohingegen Standardkosten geschätzte Kosten eines Produkts sind, die die anfallenden Material-, Arbeits- und Gemeinkosten berücksichtigen. Die Budgets werden zu Beginn der Periode mit Schätzungen für Einnahmen und Kosten erstellt und die tatsächlichen Ergebnisse werden während der gesamten Periode aufgezeichnet. Am Ende des Zeitraums werden die tatsächlichen Kosten mit den Standardkosten verglichen, bei denen Abweichungen festgestellt werden.

INHALT
1. Überblick und Hauptunterschied
2. Was sind die tatsächlichen Kosten?
3. Was sind die Standardkosten?
4. Nebeneinander Vergleich - Tatsächliche Kosten vs Standardkosten
5. Zusammenfassung

Was sind die tatsächlichen Kosten?

Wie der Name schon sagt, sind die tatsächlichen Kosten die tatsächlich angefallenen oder bezahlten Kosten. Die tatsächlichen Kosten werden realisiert und hängen nicht von einer Schätzung ab. Das Management bereitet die Budgets für einen bestimmten Zeitraum vor, um das Budget im Laufe des Geschäftsjahres zu erreichen. Aufgrund der unvorhergesehenen Umstände können jedoch Abweichungen auftreten, so dass die tatsächlichen Ergebnisse häufig von den budgetierten abweichen. Ein Unternehmen mit relativ stabilen Produktionsmengen von Monat zu Monat wird kaum Probleme mit der tatsächlichen Kalkulation haben.

Was sind Standardkosten?

Standardkosten sind vorgegebene Kosten, die für Material-, Arbeits- und andere Produktionskosten für einen bestimmten Zeitraum zugewiesen werden. Am Ende dieses Zeitraums können die tatsächlich angefallenen Kosten von den Standardkosten abweichen, so dass eine „Abweichung“ auftreten kann. Standard Costing kann erfolgreich von Unternehmen mit sich wiederholenden Geschäftsvorgängen eingesetzt werden. Daher eignet sich dieser Ansatz sehr gut für Fertigungsunternehmen.

Festlegen von Standardkosten

Zwei häufig verwendete Ansätze zur Festlegung von Standardkosten sind:


  • Verwendung früherer historischer Aufzeichnungen zur Schätzung des Arbeits- und Materialverbrauchs

Kosteninformationen aus der Vergangenheit können als Grundlage für die Kosten des aktuellen Zeitraums verwendet werden


  • Verwenden von Ingenieurstudien

Dies kann eine detaillierte Untersuchung oder Beobachtung des Betriebs hinsichtlich Material-, Arbeits- und Ausrüstungsverbrauchs umfassen. Die effektivste Kontrolle wird erreicht, indem Standards für die Menge an Material, Arbeitskräften und Dienstleistungen festgelegt werden, die in einem Betrieb verwendet werden sollen, und nicht für die Gesamtkosten des Produkts.

Standardkosten bieten eine fundierte Grundlage für eine effektive Kostenzuordnung und Bewertung der Produktionsleistung. Sobald die Standardkosten mit den tatsächlichen Kosten verglichen wurden und Abweichungen festgestellt wurden, können diese Informationen verwendet werden, um Korrekturmaßnahmen für negative Abweichungen und für zukünftige Kostensenkungs- und Verbesserungszwecke zu ergreifen. Die Standardkalkulation ist ein Management-Accounting-Tool, das bei Managemententscheidungen zur besseren Kostenkontrolle und optimalen Ressourcennutzung eingesetzt wird. Wenn es Abweichungen zwischen den Standardkosten und den tatsächlichen Kosten gibt, sollten die Gründe dafür untersucht, analysiert und Abhilfemaßnahmen vom Management eingeleitet werden, um sicherzustellen, dass die Abweichungen in der nächsten Rechnungsperiode auf ein Minimum reduziert werden. Standardkosten können nicht verwendet werden, um Ergebnisse in Jahresabschlüssen auszuweisen, da sowohl GAAP (Allgemein anerkannte Rechnungslegungsgrundsätze) als auch IRFS (International Financial Reporting Standards) von Unternehmen die Angabe tatsächlicher Erträge und Aufwendungen in Abschlüssen verlangen. Standardkosten werden daher nur für interne Managemententscheidungen der Organisation verwendet.

Eine isolierte Analyse der tatsächlichen Kosten und der Standardkosten liefert keine ausreichenden Ergebnisse. beide sollten zusammengelegt werden, um mithilfe der Varianzanalyse nützliche Informationen für die Entscheidungsfindung zu erhalten. Eine Abweichung ist eine Differenz zwischen den Standardkosten und den tatsächlichen Kosten. Abweichungen können sowohl zwischen Einnahmen als auch Ausgaben berechnet werden.

Z.B. Die Umsatzabweichung berechnet die Differenz zwischen dem erwarteten und dem tatsächlichen Umsatz

Die direkte Materialabweichung berechnet die Differenz zwischen den erwarteten direkten Materialkosten und den tatsächlichen direkten Materialkosten.

Es gibt zwei Haupttypen von Abweichungen, die auf den Unterschied zwischen Standards und tatsächlichen Werten zurückzuführen sind. Sie sind,

Tarif- / Preisabweichung

Die Kurs- / Preisabweichung ist die Differenz zwischen dem erwarteten und dem tatsächlichen Preis multipliziert mit dem Aktivitätsvolumen.

Hauptunterschied - Tatsächliche Kosten vs. Standardkosten

Volumenabweichung

Die Volumenvarianz ist die Differenz zwischen der erwarteten zu verkaufenden Menge und der tatsächlich verkauften Menge multipliziert mit den Kosten pro Einheit.

Unterschied zwischen tatsächlichen Kosten und Standardkosten - 3

Was ist der Unterschied zwischen tatsächlichen Kosten und Standardkosten?

Zusammenfassung - Tatsächliche Kosten im Vergleich zu Standardkosten

Es ist wichtig, den Unterschied zwischen tatsächlichen Kosten und Standardkosten klar zu verstehen, um viele Aspekte des Management Accounting zu verstehen. Der Hauptunterschied zwischen tatsächlichen Kosten und Standardkosten besteht darin, dass sich die tatsächlichen Kosten auf die angefallenen oder gezahlten Kosten beziehen, während Standardkosten geschätzte Kosten eines Produkts sind. Sobald ein Budget erstellt ist, sollte es einen Kontrollmechanismus geben, um zu bewerten, wie erfolgreich das Budget erreicht wurde. Tatsächliche und Standardkosten ermöglichen einen solchen Vergleich.

Verweise
1. "Tatsächliche Kosten" Mein Buchhaltungskurs. N.p., n.d. Netz. 28. März 2017.
2. „Standardkalkulation“. AccountingTools. N.p., n.d. Netz. 29. März 2017.
3. "Varianzanalyse". Varianzanalyse | Formeln | Beispiele | Berechnung | Bedeutung. N.p., n.d. Netz. 29. März 2017.
4. Smith, Graydon. „Standardkalkulation vs. Istkalkulation.“ RSM US Consulting Pros. N.p., 10. Juni 2016. Web. 29. März 2017.