Adenoide und Mandeln

Unsere Körper sind wundervolle Wesen, von denen fast jeder einen besonderen Platz in unserer Gesundheit und normalen Funktionsweise hat. Es wird gesagt, dass der menschliche Körper die richtigen Teile hat und als komplexe Maschine angesehen wird. Unser Körper ist so gemacht, dass alles eine definierte Rolle spielt. Einige behaupten sogar, dass jedes Organ und jede Zelle als eins fungieren und dass wir immer gut geschützt und vor eindringenden oder fremden Organismen geschützt sind. Dennoch gibt es Teile unseres Körpers, die in keiner größeren Gesundheitsdebatte enthalten sind. Was wir jedoch nicht verstehen können, ist, dass diese Teile eine wichtige Rolle in unserem Leben spielen und diese Teile ständig daran arbeiten, uns vor Schaden zu schützen.

Sie fragen sich vielleicht, wovon ich hier spreche. Möglicherweise gibt es nur eines der oben genannten, nämlich das Immunsystem unseres Körpers. Es wurde festgestellt, dass unser Immunsystem eine sehr einzigartige und komplexe Möglichkeit hat, schädliche Organismen loszuwerden. Jede Sekunde gibt es bestimmte Teile unseres Körpers, die Fremdkörper blockieren, fangen, stoppen, filtern oder verschütten. Diese Schutzmechanismen helfen uns, gesund zu bleiben und Krankheiten und Verletzungen zu vermeiden.

Darüber hinaus hat unser Körper wie eine Firewall viel Schutz, bis jeder Organismus den lebenswichtigen Teil erreicht. Es wird gesagt, dass drei Hauptschutzlinien installiert wurden. Sie sind die erste Verteidigungslinie, die zweite Verteidigungslinie und die Zellebene. Für diese Diskussion beziehe ich mich jedoch nur auf die erste Verteidigungslinie, die die Adenoide und Mandeln abdeckt.

Adenoide am weichen Gaumen, am oberen Halsrand und hinter der Nase. Diese kleinen Drüsenorgane sind wie Lymphknoten, die fremde Organismen oder Bakterien filtern und binden, die in die Nase oder sogar durch den Mund gelangen. Sie sind Teil der primären Verteidigung unseres Immunsystems und arbeiten ständig daran, so viele Organismen wie möglich zu zerstören.

Andererseits wirken Mandeln genauso wie unsere Adenoide. Sie gelten auch als Hauptschutz für Organismen, die Adenoide oder orale Mikroben passieren. Der Unterschied liegt in ihrer Position mit Mandeln auf beiden Seiten des Rachens.

Sie können mehr über dieses Thema erfahren, da es nur grundlegende Informationen enthält.

Zusammenfassung:

1.

Unser Immunsystem schützt uns vor Schaden und hält uns gesund. 2.

Unsere Adenoide befinden sich im hinteren Teil der Nasenhöhle über der weichen Münze. 3.

Die Mandeln befinden sich auf beiden Seiten unseres Rachens, wodurch die fremden Mikroorganismen, die in unseren Körper gelangen, herausgefiltert werden.

Referenzen