Unterschied zwischen Adidas Superstars 1 und 2

Was haben Sie mit Prominenten wie Fergie, Chris Martin, NBA, Jay-Z und Craig David gemeinsam? Antwort: ein paar Adidas Superstars. Zweifellos ist diese Schuhmarke seit langer Zeit in der Schuhindustrie und mit Trends vertreten. Er zeigt nicht nur einen großartigen technischen Hintergrund für Basketball, sondern auch die Vielseitigkeit der Mode. Es ist keine Überraschung, dass Prominente und Künstler eine der besten Entscheidungen sind, unabhängig von Stil und Genre.

Adidas Superstars sind 1969 zu sehen. Es ist die niedrigste Note der Pro Model Basketball Show und der erste und neueste bekannte Ledergummi-Finger. Aufgrund dieses Unterscheidungselements wurde es "Krebstiere", "Muschelschuhe" oder "Muschelzehen" genannt. Das gleiche Icon-Design ist zu einem wichtigen Werkzeug auf dem Betrugsmarkt geworden. Sie wurden an Spitzensportler und Künstler wie heiße Kuchen verkauft. Seitdem haben Prominente Adidas Superstars als etwas angesehen, das in ihren Outfits obligatorisch ist. Es gibt auch zwei Adidas Superstar-Untermarken, die sich in Designzeit und Design unterscheiden - Adidas Superstars 1 und 2.

Der Adidas Superstar 1 ist eine Originalkollektion, die 1969 veröffentlicht wurde und hauptsächlich die Spitze der Gummirinde aufweist. Der Schuh hat auch eine dünne Lederzunge, die an der Innenseite der Zunge keine zusätzliche Abdichtung aufweist. Dies war ein Meilenstein im Design von Sportschuhen, da es sich um den ersten High-End-Basketballschuh mit Lederobermaterial und Gummizehen handelte. Aufgrund des maximalen Vorteils der Verteidigung war dies für die meisten Basketballspieler in der NCAA und der NBA ein Muss. In den ersten Jahren, als drei Viertel der NBA-Spieler auf dem Markt waren, trug Adidas einen Superstar 1; Karim Abdul Jabbar ist einer der beliebtesten Schuhfans.

In den 1970er Jahren erhielt Adidas Superstar 1 kostenlose Unterstützung von bekannten Athleten und Künstlern. Bekannt für seinen klassischen Stil und Komfort, war er nicht nur auf dem Basketballplatz, sondern auch auf der Bühne und auf der Straße fit. Es wurde ohne Kissen und Zunge getragen - Run wurde in der DMC-Rap-Gruppe populär. - oder mit dicken, fetten Strängen, die normalerweise den Farben des dreizeiligen Details entsprechen. Darüber hinaus hat Adidas verschiedene Ausgaben von Superstar 1 veröffentlicht. 2005 wurden sie mit inspirierenden Merkmalen des Künstlers und der Musikindustrie entworfen. 2007 enthielten die NBA-Ausgaben Farben, deren Farben mit den Farben der NBA-Teams übereinstimmen. Mit einer Vielzahl von Farben zur Auswahl kann jeder den Adidas Superstar 1 problemlos tragen, um seinen persönlichen Stil zu demonstrieren.

Unterschied zwischen Adidas Superstars 1 und 2-1

Adidas hat den originalen Superstar-Schuh erfunden, der den klassischen Basketballstil zurückbringt, und den Adidas Superstar 2 produziert, der einen Retro-Ansatz erfordert. Sie verwendet anspruchsvollere Drucke und leuchtende Farben wie ein Blumenfutter oder eine silbermetallische Außenseite für Damenschuhe. Eine weitere Ergänzung ist das Seidenfutter, das den Komfort erhöht. Trotz des Haltens der klassischen Gummischalenfinger wurde das Leder von Superleder zu Vollleder aufgewertet. Vollnarbiges Hautoberteil ist unterstützend und verschleißfest. Auf der Außenseite befinden sich Irisknochenmuster für zusätzlichen Halt. Teil des neuen Designs ist eine dick gepolsterte Zunge für zusätzlichen Komfort und Halt, und die erhöhte Ferse um die Ferse verbessert den Schutz. In Bezug auf die ästhetischen Merkmale wurden mehrere neue Versionen von Superstar 2 veröffentlicht. Superstar 2 ist in kräftigeren Stilen und Farben erhältlich. Einige haben sogar benutzerdefinierte Grafiken oder unterschwellige Berührungen. Eine der neuesten Veröffentlichungen ist die Def Jam Records-Reihe.

Zusammenfassung:

  1. Der Adidas Superstar 1 ist die 1969 erschienene Originalkollektion, und der Adidas Superstar 2 ist eine Rückkehr zum Original. Superstar 1 hat eine ganze Haut und ein Gummiband. Das zweite Set enthält Ergänzungen in Form von Seidenfutter für mehr Komfort. Superstar 1 hat eine dünne Haut und Superstar 2 hat einen dicken Kissenbezug. Die Adidas Superstar Collection 2 hat dunklere Farben und komplexere Farben als die erste.

Referenzen

  • http://snickerss.wikispaces.com/snickerss+1
  • https://www.flickr.com/photos/danielygo/8078533272/