Hauptunterschied - Ermahnen gegen Rügen

Die beiden Verben ermahnen und tadeln beide, jemanden kritisch zu korrigieren oder zu warnen. Obwohl diese beiden Verben in vielen Fällen austauschbar verwendet werden können, gibt es einen subtilen Unterschied in der Bedeutung. Ermahnen bedeutet, mit jemandem auf eine Weise zu sprechen, die Missbilligung oder Kritik ausdrückt. Tadel bedeutet, wütend und kritisch mit jemandem zu sprechen. Daher kann das Tadeln härter und schärfer sein als das Ermahnen. Dies ist der Hauptunterschied zwischen Ermahnung und Zurechtweisung.

Was bedeutet Ermahnen?

Ermahnen bedeutet, mit jemandem auf eine Weise zu sprechen, die Missbilligung oder Kritik ausdrückt oder jemanden gegen etwas rät. Mit anderen Worten, es bedeutet, Ratschläge oder Warnungen zu erteilen, um etwas zu korrigieren oder zu vermeiden. Beispielsweise,

Rat:

Sein Arzt ermahnte ihn, gesünder zu essen.

Er ermahnte seine Anhänger, alle gleich zu lieben.

Ich ermahnte ihn, seinen Alkoholkonsum zu reduzieren.

Missbilligung ausdrücken:

Ich ermahnte sie, über die alte Frau zu lachen.

Meine Großmutter ermahnte mich, zum Abendessen Hosen zu tragen.

Unterschied zwischen Ermahnen und Tadeln

Was bedeutet Rüge?

Tadel bedeutet, wütend und kritisch mit jemandem zu sprechen. Es bezieht sich auch auf scharfe, oft wütende Kritik einer höheren Behörde. Beispielsweise,

Sein Chef tadelte ihn nachdrücklich, weil er gegen die Regeln verstoßen hatte.

Ich war gezwungen, sie hart für ihr leichtfertiges und verantwortungsloses Verhalten zu tadeln.

Der Polizist tadelte den Vater, weil er seinem Kind keine Aufmerksamkeit geschenkt hatte.

Seine Mutter tadelte ihn, weil er zu viel getrunken hatte.

Viele Kritiker tadelten den neuen Schriftsteller und sagten, seine Behauptungen seien empörend.

Rüge bezieht sich oft auf eine härtere und schärfere Kritik als Ermahnung. Rüge kann daher auch verwendet werden, um einen härteren oder schwerwiegenderen Fehler zu kritisieren als zu ermahnen. Diese Tatsache kann auch beobachtet werden, wenn Sie sich die Beispiele genauer ansehen. Beispielsweise,

Jemanden wegen Gesetzesverstoßes zurechtweisen oder jemanden ermahnen, den Rat der Eltern zu ignorieren

Hauptunterschied - Ermahnen gegen Rügen

Was ist der Unterschied zwischen Admonish und Rebuke?

Definition:

Ermahnen bezieht sich auf Ratschläge oder Warnungen, um etwas zu korrigieren oder zu vermeiden.

Rüge bezieht sich auf scharfe, oft wütende Kritik einer höheren Behörde.

Härte:

Ermahnen ist nicht so hart oder kritisch wie zurechtweisen.

Rüge ist harte und wütende Kritik.

Fehler:

Admonish kann mit einem weniger schwerwiegenden Fehler verwendet werden.

Rüge kann mit einem schwerwiegenderen Fehler verwendet werden.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Pixabay