ADSL vs. ADSL2

ADSL repräsentiert die asymmetrische digitale Teilnehmerleitung. Es handelt sich um eine Breitbandtechnologie, die die gleichzeitige Nutzung eines einfachen Telefons sowie einer Internetverbindung ermöglicht. Dies wird durch die kluge Verwaltung der verfügbaren Bandbreite über das in Telefonsystemen verwendete 2-Draht-Paar erreicht. Wie Sie wahrscheinlich unter ihrem Namen wissen, ist ADSL2 eine aktualisierte Version von ADSL. Der größte Unterschied zwischen ihnen ist die verbesserte maximale Geschwindigkeit, die ADSL2 erreicht und die bis zu 12 Mbit / s erreichen kann, und ADSL kann nur 8 Mbit / s erreichen.

Ein weiterer wichtiger Vorteil von ADSL2 gegenüber ADSL ist der verbesserte Abstand, der ADSL2 mit demselben Kupferdraht abdeckt. Die verbesserte Reichweite bedeutet mehr Platz bei gleicher Anzahl von Behältern. Die größere ADSL2-zurückgelegte Entfernung verbessert die Übertragungsrate bei einer bestimmten Entfernung, da die Raten nur geändert werden können, wenn die maximale Geschwindigkeit nahe an der Vermittlungsstelle liegt. Die Rauschbeständigkeit wurde in ADSL2 verbessert. Es hat möglicherweise keine Auswirkungen auf die idealen Bedingungen, aber selbst wenn die äußeren Bedingungen unter den idealen Werten liegen, bietet es bessere und zuverlässigere Verbindungen. Nicht wirklich

Wie viele andere fortschrittliche Technologien ist ADSL2 mit rückwärts gerichtetem ADSL kompatibel. Dies bedeutet, dass alle ADSL2-Geräte unter ADSL ausgeführt werden können. Dies ist großartig, da es einfach ist, von ADSL zu ADSL2 zu gelangen. Aber nicht alle Router und Modems unterstützen ADSL2. Wenn sich Ihr Provider für ein Upgrade von ADSL2 entscheidet, müssen Sie dies sicherstellen. Aber selbst wenn Sie ein ADSL2-fähiges Modem haben, sind Sie immer noch auf das beschränkt, was Ihr Dienstanbieter beschlossen hat.

Neben ADSL und ADSL2 ist auch ADSL + verfügbar. Dieses zweite Update bietet viel höhere Geschwindigkeiten als ADSL und ADSL2. Die Auswahl des Standards, der noch Ihrem ISP überlassen bleibt, und das einzige, was Sie als Nächstes tun können, ist sicherzustellen, dass Ihr Gerät einen der drei oben genannten Standards erfüllen kann.

Zusammenfassung:

1. ADSL2 ist eine erweiterte Version von ADSL 2. ADSL2 bietet höhere Datenraten als ADSL 3. ADSL2 hat eine größere Reichweite als ADSL 4. ADSL2 ist besser für die Rauschbeständigkeit als ADSL2. ADSL2-Hardware ist abwärtskompatibel mit ADSL

Referenzen