Jeder weiß vielleicht, dass es absorbiert wird, hat aber möglicherweise noch nichts von Adsorption gehört. Das Ändern von 'd' in 'b' variiert stark zwischen diesen beiden Wörtern. Adsorption und Absorption variieren auch in Abhängigkeit von den physikalischen und chemischen Prozessen.

Wenn das Material eine bestimmte Menge an Gas oder Flüssigkeit absorbierte, konnte man sagen, dass das Material absorbiert wurde. Wenn sich andererseits Gas oder Flüssigkeit auf der Oberfläche des Materials ablagert, kann der Prozess als Adsorb bezeichnet werden.

Schlucken ist der Prozess, durch den ein Stoff auf einen anderen Stoff übertragen wird. Absorbieren ist auch ein Zustand, in dem Atome, Moleküle und Ionen in festes, gasförmiges oder flüssiges Material gelangen. Absorbieren ist auch ein Prozess, bei dem Photonenenergie von einem anderen Körper absorbiert wird.

Adsorbor kann als nicht flüssiger oder gasabsorbierender Prozess bezeichnet werden, wird jedoch nur an der Oberfläche gebildet. Abhängig vom Absorptionsvolumen ist die adsorbierte Oberfläche. Das Adsorb-Phänomen ist auf dem Gebiet der Wasserreinigung und der Herstellung von Kunstharzen weit verbreitet.

Wenn es um Absorption geht, können wir sagen, dass sich etwas innerhalb eines Objekts bewegt. Beim Adsorbieren bildet sich jedoch eine Schicht auf der Oberfläche des Objekts.

Das Adsorbieren beinhaltet Adhäsion und die Absorption beinhaltet Auflösung oder Diffusion. Atome, Moleküle und andere Partikel werden in den Absorptionsmaterialien absorbiert. Am anderen Ende der Adsorption haften Atome, Moleküle und andere Materialien an der Oberfläche.

Schlussfolgerung 1. Absorbieren ist ein Prozess, bei dem ein Material eine bestimmte Menge an Flüssigkeit oder Gas absorbiert. Adsorbat ist der Prozess, bei dem sich Flüssigkeit oder Gas auf der Oberfläche eines anderen Materials ansammelt. 2. Im Gegensatz zur größenbezogenen Absorption ist Adsorb oberflächenbezogen. 3. Absorption kann auch als der Fall bezeichnet werden, wenn Ionen, Atome oder Moleküle in flüssiges, festes oder gasförmiges Material eintreten. 4. Absorbieren kann auch als der Prozess beschrieben werden, durch den ein anderes Photon Photonenenergie absorbiert. 5. Während des Schluckens gleitet etwas in das Objekt hinein, während das Adsorbens eine Schicht auf der Oberfläche des Objekts bildet. 6. Adsorption beinhaltet Auflösung oder Auflösung, einschließlich Adhäsion und Absorption. 7. Atome, Moleküle oder Partikel werden beim Schlucken absorbiert. Andererseits haften Partikel, Atome und Moleküle in Adsorb an der Oberfläche.

Referenzen