Advil und Motrin

OTC-Medikamente sind seit vielen Jahren sehr beliebt. Hierbei handelt es sich um Arzneimittel, die gesetzlich für den Verkauf an die Öffentlichkeit ohne ärztliche Genehmigung zugelassen sind. Darüber hinaus handelt es sich um eine Vielzahl von Medikamenten zur Bekämpfung häufiger Krankheiten und Beschwerden. Sie benötigen keine Rezepte, da sie mit minimalen Richtlinien als sicher gelten und bei Verwendung keine schwerwiegenden Nebenwirkungen oder Komplikationen verursachen. Wie bei allen Arzneimitteln ist es niemals sicher, sie regelmäßig einzunehmen.

Die häufigsten dieser Medikamente sind als fiebersenkende und entzündungshemmende Medikamente oder NSAIDs (kollektiv entzündungshemmende Medikamente) bekannt. Diese Medikamente werden ohne Rezept verkauft, da sie die häufigste Beschwerde von Menschen mit Schmerzen und Fieber sind.

NSAIDs beeinflussen die Impulse, die zur Freisetzung von Prostaglandin führen. Bedenken Sie Folgendes: Wenn wir Schmerzen verspüren, sendet der betroffene Nerv Nachrichten oder Impulse an unser Gehirn und sendet dann Signale in Form von Neurotransmittern zurück. Prostaglandine werden im Rahmen der Schmerzreaktion automatisch ausgeschieden. Diese Prostaglandine ermöglichen es uns, den Schmerz, den wir fühlen, besser zu verstehen. Durch die Einnahme von NSAIDs verhindern die Chemikalien im Medikament die Aktivierung der Neurotransmitter und verhindern, dass wir Schmerzen verspüren. Einige Medikamente reduzieren die Schwellung als zusätzlichen Effekt. Eine weitere Herausforderung ist die fiebersenkende Wirkung, die dazu beiträgt, die Körpertemperatur auf ein ideales Niveau zu senken.

Es gibt viele Arten von offenen NSAIDs. Einige von ihnen haben ähnliche Eigenschaften, während andere unterschiedliche Wirkungen haben. Advil und Motrin können einige subtile Unterschiede zwischen ihnen haben.

Obwohl Advil und Motrin beide Markennamen von Ibuprofen sind, einem häufigen NSAID, gibt es einige Unterschiede in ihren therapeutischen Wirkungen auf den Körper. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass diese Medikamente in ihrer therapeutischen Wirkung und in ihrer Natur ähnlich sind.

Advil gilt als die erste von zwei Ibuprofen-Marken. Dies erfordert mehr Zeit für therapeutische Wirkungen. Die Zeit ändert sich normalerweise in Abhängigkeit von der Person, die das Medikament erhält, so dass es keinen klaren Bereich therapeutischer Wirkungen gibt. Obwohl beide gleich sind, wurde festgestellt, dass Advil das Fieber etwas schneller senkt, aber es werden noch Daten benötigt, um diese Behauptung zu überprüfen.

Motrin ist die neue Marke von Ibuprofen, hat aber die gleiche Bewegung wie die Marke Advil. Der Hauptunterschied könnte die Zeit sein, in der es eine therapeutische Wirkung hat, weil Motrin sich schneller bewegt.

Sie können diesbezüglich Ihren Arzt konsultieren, da hier nur grundlegende Informationen aufgeführt sind.

Zusammenfassung:

1. NSAID-Medikamente sind rezeptfreie Medikamente, die Schmerzen lindern und die Körpertemperatur regulieren.

2. Advil wurde früher entwickelt, benötigt länger, um exponiert zu werden, und reduziert Fieber schneller.

3. Motrin ist neu und hat eine schnellere therapeutische Wirkung.

Referenzen