Bestätigung und Bestätigung

"Bestätigung" ist ein transitives Verb. Übergangsverb ist ein Verb, das ein oder mehrere Objekte sowie ein direktes Objekt benötigt. Diese Verben werden verwendet, um intensiven Verben entgegenzuwirken, es gibt keine Verben, keine Objekte.

Zum Beispiel

Er nahm das Gepäck. In diesem Satz ist Gepäck etwas zu tragen. Bestätigung,

Bestätigung, positives Feedback. Zum Beispiel bestätigte er seine Unschuld. Es bedeutet auch Validierung. Wenn sie beispielsweise in einer Entscheidung oder Entscheidung verwendet werden, wird eine Entscheidung von einem niedrigeren und einem höheren Gericht bestätigt. Es bedeutet auch Hingabe an jemanden oder Hingabe an jemand anderen. Sie bekräftigen zum Beispiel ihr Engagement für die Nation.

Bestätigungsqualität wird bestätigt, positive Pferdebefestigung. Bestätigungssynonyme: Ansprüche, Genehmigung, Bestätigung, Bestätigung, Veröffentlichung, Anforderung, Anforderung, Garantie usw. Anonyme Bestätigungen sind leugnende und schlechte Bedeutungen.

Bestätigung ist auch ein transitives Verb. Bitte bestätigen Sie

Ratifizierung, Genehmigung von etwas oder jemandem. Ein bestätigendes Wort beseitigt alle Zweifel mit einer kompetenten Aussage oder unbestreitbaren Tatsache. Zum Beispiel haben Tests bestätigt, dass er keine Infektionen hat. Stellen Sie sicher, dass es hier zur Bestätigung verwendet wird. Es besteht kein Zweifel, dass eine Infektion in seinem Körper vorliegt.

Befähigen, etwas tun oder eine Idee stärken. Zum Beispiel, um die Entscheidung einer Person zu bestätigen. Einfach so bestätigte er, dass er der Beste in seiner Klasse sein würde. Es ist entscheidend und der Mann stärkt es.

Es bedeutet auch, Wahrheit, Vertrauenswürdigkeit oder Vertrauen in etwas oder jemanden auszudrücken. Zum Beispiel bestätigte er Gerüchte, dass er einen epischen Film signieren würde. In diesem Beispiel wird bestätigt, dass die Nachrichten über eine bestimmte Person von ihm selbst bestätigt wurden.

Bestätigungsnomen zur Bestätigung - Bestätigungsfähigkeit Bestätigungssynonyme sind: argumentieren, beweisen, bestätigen, bestätigen, bestätigen, bestätigen. Antonyme bestätigen, verweigern, ablehnen, ablehnen.

Zusammenfassung

1. Bestätigen und bestätigen, beide Verben sind transitiv, werden aber unterschiedlich verwendet. Ihre Bedeutungen unterscheiden sich und sie können sich überhaupt nicht ändern. Sie haben unterschiedliche Bedeutungen, unterschiedliche Synonyme und unterschiedliche Antonyme.

2. Bestätigung, Bestätigung oder Bestätigung, Bestätigung und Erklärung des eigenen Engagements; validieren, genehmigen, verstärken und garantieren.

3. Es wurde festgestellt, dass die Validierung sowohl für negative als auch für positive Sätze verwendet wurde. Die Zustimmung ist im Allgemeinen positiv.

4. Der Unterschied kann in zwei Worten erklärt werden;

Der Rezeptor bestätigte die Hotelreservierungen.

und,

Der Dienst in den Verteidigungsdiensten bestätigt Ihr Engagement für die Nation.

Wir können Wörter sowohl in genehmigten als auch in Sätzen nicht ersetzen.

Referenzen