Aggressives vs passives vs durchsetzungsfähiges Verhalten

Der Unterschied zwischen aggressivem, passivem und durchsetzungsfähigem Verhalten lässt sich an den unterschiedlichen Reaktionen erkennen, die man auf eine Situation ausdrückt. Das menschliche Verhalten kann in verschiedene Typologien eingeteilt werden. Bei der Beobachtung der menschlichen Reaktion auf Situationen kann eine solche Typologie identifiziert werden. Demnach können sich Menschen auf drei verschiedene Arten verhalten. Sie sind durchsetzungsfähiges, aggressives und passives Verhalten. Durchsetzungsfähiges Verhalten umfasst ehrliches, direktes und selbstbewusstes Verhalten, das die Rechte anderer nicht verletzt. Das aggressive Verhalten beinhaltet Feindseligkeit und Gewalt gegenüber anderen. Das passive Verhalten beinhaltet nicht widerstandsfähiges Verhalten. Dies zeigt deutlich, dass sich diese auf drei verschiedene Verhaltensweisen beziehen. Lassen Sie uns in diesem Artikel die Unterschiede zwischen diesen drei Verhaltensweisen untersuchen.

Was ist durchsetzungsfähiges Verhalten?

Durchsetzungsvermögen ist gekennzeichnet durch Ehrlichkeit, Vertrauen, Fürsorge, aktive Teilnahme und Sorge um die Rechte anderer. Eine Person, die sich durchsetzungsfähig verhält, ist immer ehrlich und spricht selbstbewusst. Er beschäftigt sich aktiv mit der Situation und geht direkt auf das Problem ein. Ein solches Verhalten wird oft als überlegen und als bessere Methode zum Umgang mit Situationen angesehen.

Eine Person mit durchsetzungsfähigem Verhalten ist besorgt über die Rechte anderer und verletzt sie nicht. Sie äußern ihre Wünsche und Meinungen offen, was zu einem besseren Verständnis führt. Sie sind nicht nur von ihrer Meinung überzeugt, sondern auch von sich selbst. Dadurch können sie mit der Art und Weise, wie sie mit Situationen umgehen, zufrieden sein. Wenn es um Beziehungen zu anderen geht, können sie aufgrund ihrer Ehrlichkeit und Geradlinigkeit ihre Beziehungen verbessern und stärken.

Was ist aggressives Verhalten?

Aggressives Verhalten ist gekennzeichnet durch Gewalt und Feindseligkeit gegenüber anderen. Im Gegensatz zu Personen mit durchsetzungsfähigem Verhalten ist eine Person mit aggressivem Verhalten nicht um andere besorgt. Er ist egoistisch und sehr eigensinnig. Er hört nicht auf andere, sondern nähert sich der Situation nur aus seiner Sicht. Aggressives Verhalten und durchsetzungsfähiges Verhalten haben eine bestimmte Eigenschaft gemeinsam. Das ist Ausdruckskraft. So wie ein durchsetzungsfähiges Individuum drückt sich auch ein aggressives Individuum aus. Dies kann jedoch voller Feindseligkeiten sein.

Anders als bei durchsetzungsfähigem Verhalten, bei dem sich der Einzelne um andere kümmert, tut aggressives Verhalten dies nicht. Es beschuldigt andere und ist sehr rücksichtslos. Eine solche Person kann andere physisch oder verbal angreifen und konzentriert sich nicht auf das Problem, da sie von ihrer Wut getrieben wird.

Was ist passives Verhalten?

Diejenigen mit einem passiven Verhalten sind nicht ausdrucksstark. Sie äußern weder ihre Meinung noch ihre Bedürfnisse. Sie spielen keine aktive Rolle und ermöglichen anderen, Entscheidungen für sie zu treffen. Sie sind normalerweise anderen gegenüber gleichgültig und isoliert. Im Gegensatz zu einer aggressiven Person drückt eine passive Person den Ärger nicht direkt aus, sondern hält ihn in sich. Ihm fehlt das Vertrauen und er kann aufgrund dieser Eigenschaft von anderen missbraucht werden. Ein weiteres wichtiges Merkmal eines solchen Menschen ist, dass er sich der Situation oder dem Problem nicht stellen würde, es aber lieber vermeidet. Dies zeigt, dass sich diese drei Verhaltensweisen voneinander unterscheiden.

Unterschied zwischen aggressivem passivem und durchsetzungsfähigem Verhalten

Was ist der Unterschied zwischen aggressivem, passivem und durchsetzungsfähigem Verhalten?

• Definitionen von aggressivem, passivem und durchsetzungsfähigem Verhalten:

• Durchsetzungsfähiges Verhalten umfasst ehrliches, direktes und selbstbewusstes Verhalten, das die Rechte anderer nicht verletzt.

• Das aggressive Verhalten beinhaltet Feindseligkeit und Gewalt gegenüber anderen.

• Das passive Verhalten beinhaltet nicht widerstandsfähiges Verhalten.

• Merkmale von aggressivem, passivem und durchsetzungsfähigem Verhalten:

• Durchsetzungsvermögen:

• Ehrlich

• Zuversichtlich

• Rücksicht auf andere und ihre Rechte

• Direkte

• Behebt das Problem

• Ausdrucksstark

• Aggressives Verhalten:

• Gewalttätig und feindselig

• Ausdrucksstark

• Von Wut regiert

• Rücksichtslos

• Beschuldigt andere

• Passives Verhalten:

• Vermeidet die Situation

• Nicht ausdrucksstark

• Isoliert

• Gleichgültig

• Fehlt das Vertrauen

Bilder mit freundlicher Genehmigung:


  1. Lächelnder Mann über Pixabay (Public Domain) Verhaltenstypen über Openclipart (Public Domain)