AHB ist eine leistungsstarke Bus- und AXI-erweiterte eXtensible-Schnittstelle. ABH und AXI sind beide Busfahrer, die sich in vielerlei Hinsicht unterscheiden.

Wenn der erweiterte Hochleistungsbus ein Einkanalbus ist, ist die Advanced eXtensible-Schnittstelle ein Mehrkanalbus. AHB ist ein öffentlicher Bus und AXI ist ein zum Lesen / Schreiben optimierter Bus.

Bei der AHB ist jeder der Busmaster mit einem öffentlichen Einkanalbus verbunden. Andererseits stellt der Bus-Boss im AXI eine Verbindung zu "Read Data", "Read Address Channel", "Information Channel", "Address Channel" und "Reply Channels" her.

Ein weiterer zu beachtender Unterschied besteht darin, dass die Buswartezeiten am AHB unterhalb des AXI beginnen. Der AHB beginnt mit einem 16-Byte-Deal und der AXI beginnt mit einem 64-Byte-Deal. Es ist auch ersichtlich, dass die Verwendung von AHB-Bussen höher ist als die des AXI. Darüber hinaus verbraucht die Advanced eXtensible-Schnittstelle rund 50% mehr Strom, was bedeutet, dass der AHB seinen Vorteil hat. Die eXtensible-Schnittstelle ist die dritte Generation der Advanced Microroprocessor Bus Architecture-Schnittstelle. Einige der Funktionen des AXI umfassen separate Adressen / Steuerelemente und Datenphasen, sofortige Transaktionen mit der angegebenen Adresse, Unterstützung für ungleichmäßige Datenübertragung durch Byte-Strings, Schließzeit und mehrere Adressen. Fügen Sie einfach Registrierungsschritte hinzu, um zu gewähren. Der AXI ist mit Hochgeschwindigkeits-Submikrometer-Verbindungen kompatibel und konzentriert sich hauptsächlich auf das Design von Hochfrequenzsystemen und die hohe Leistung. Einige der Merkmale eines fortschrittlichen Hochleistungsbusses umfassen ein Stundenprotokoll, mehrere Busmaster, Teilungsoperationen, Übertragungen, schnelle Übertragungen, Non-Stop-Implementierungen und große Busbreiten.

Zusammenfassung 1. AHB ist eine Hochleistungs-Bus- und AXI-erweiterte eXtensible-Schnittstelle. 2. Wenn der erweiterte Hochleistungsbus ein Einkanalbus ist, ist die erweiterte eXtensible-Schnittstelle ein Mehrkanalbus. 3. Bei der AHB ist jeder der Busmaster mit einem öffentlichen Einkanalbus verbunden. Andererseits stellt der Bus-Boss im AXI eine Verbindung zu "Read Data", "Read Address Channel", "Information Channel", "Address Channel" und "Reply Channels" her. 4. AHB ist ein öffentlicher Bus und AXI ist ein zum Lesen / Schreiben optimierter Bus. 5. Die Busverzögerung am AHB beginnt niedriger als am AXI. 6. Die erweiterte eXtensible-Schnittstelle verbraucht etwa 50% mehr Strom, was bedeutet, dass der AHB seinen Vorteil hat. 7. Die Verwendung eines AHB-Busses ist höher als die eines AXI

Referenzen