Die Browsertechnologien haben ein enormes Wachstum erfahren, von einfachen statischen HTML-Seiten bis hin zu vollwertigen Animationen und Flash-Interaktionen. Die Anzahl der verfügbaren Tools zum Erstellen Ihrer Webseite ist explodiert und Sie können nicht mehr nur eine neue Seite erstellen.

Die wichtigsten HTML-Seiten sind in den letzten Jahren etwas langweilig geworden, daher haben Entwickler wirklich Mühe, ihre Website für ihre Zuschauer ein wenig interessanter zu gestalten. Einer der Aspekte, die zu betrachten sind, ist, wie Seiten noch interaktiver gestaltet werden können, um ihnen noch mehr Geschmack zu verleihen. Obwohl viele Standards festgelegt wurden, werden wir hier zwei diskutieren, um sie zu reduzieren.

Auf den nervigen HTML-Seiten konnten DHTML oder Dynamic HTML angezeigt werden. Mit DHTML kann der Webseitenersteller bestimmte Antworten auf bestimmte Aktionen programmieren, die der Betrachter ausführt. In diesem Fall bewegt der Betrachter die Maus über den oberen Rand der Schaltfläche und die Schaltfläche blinkt oder wird gedrückt. Dies ist eine Funktion von DHTML, die nicht nur mit HTML ausgeführt werden kann.

Ein weiterer Aspekt von HTML, den Benutzer ändern möchten, ist das Verhalten, wenn Sie sie bitten, etwas zu ändern. HTML lädt die Seite immer neu, sodass die von Ihnen angeforderte neue Seite angezeigt wird. Sie fanden eine Lösung namens IFrame, mit der der Benutzer den Frame jederzeit neu laden kann. es wurde jedoch als unzureichend befunden. AJAX oder Asynchronous Javascript und XML wurden erstellt, um diesen offensichtlichen HTML-Mangel zu beheben. Mit AJAX können Seiten nur die Daten anfordern, die geändert werden müssen, nicht die gesamte Seite. Dies ist deutlich auf Webseiten zu sehen, die Ihnen eine Bildergalerie zeigen. Wenn Sie vor AJAX auf Weiter klicken, wird die gesamte Seite neu geladen, um das nächste Bild anzuzeigen. Bei AJAX ändert sich jedoch nur das Bild und der Rest der Seite bewegt sich nicht.

Tatsächlich sind AJAX und DHTML zwei Schutzwerkzeuge zur Verbesserung der HTML-Funktionen. DHTML ändert dazu die Elemente auf dem Bildschirm abhängig von den Aktionen des Benutzers. Mit AJAX kann der Browser einige Elemente gleichzeitig anfordern, um die Internetverbindung zu verringern und ein lästiges Nachladen zu verhindern. In diesem Sinne können wir sagen, dass AJAX und DHTML gleichzeitig das Sichtbarkeitserlebnis der Benutzer verbessert haben.

Referenzen