Mit der Verbreitung des Internets und der Dominanz des World Wide Web hat sich unser Einkaufsverhalten dramatisch verändert. Nennen Sie es eine Revolution oder eine Verletzung; Was auch immer es ist, es geht durch den Einzelhandel und zerstört gute alte stationäre Geschäfte und etablierte Marken und verändert die Art und Weise, wie wir einkaufen. Dieses Einkaufserlebnis der nächsten Generation hat berühmte Marken in die Knie gezwungen. Wie wir wissen, hat sich auch das Einzelhandelsgeschäft verändert. Das digitale Zeitalter hat den E-Commerce dramatisch beschleunigt und sich von reinen Offline-Modellen verabschiedet.

Große Einzelhändler verpassen fast das Bild, zumal immer mehr E-Commerce die Landschaft erfasst. AliExpress und Wish sind zwei verschiedene Online-Shopping-Händler mit großem Erfolg in der riesigen E-Commerce-Branche. Beide sind beliebte Online-Märkte, die die neuesten Trends im Online-Einzelhandel präsentieren und Käufern und Händlern neue Möglichkeiten eröffnen. Obwohl beide Millionen hochwertiger Produkte zu sehr niedrigen Preisen verkaufen, haben beide Märkte viel zu tun. Mal sehen, wie die beiden zusammenstehen.

Was ist AliExpress?

AliExpress ist eine globale E-Commerce-Plattform und ein internationaler Zweig des führenden chinesischen E-Commerce-Riesen Alibaba Group. AliExpress wurde 2010 als Plattform für Alibaba gestartet, um sich gegen andere Online-Einzelhandelsgiganten wie eBay und Amazon zu behaupten. Die Dreharbeiten waren schnell und zeigten in kurzer Zeit mit nur 700.000 registrierten Nutzern in Russland ein schnelles Wachstum in den Schwellenländern. Alibaba ist der fünftgrößte umsatzbringende Einzelhändler der Welt und einer der Hauptakteure im E-Commerce. AliExpress (aliexpress.com) verkauft günstige Preise von Kleidung, Schmuck und Spielzeug bis hin zu Telefonen, Elektronik und Sportgeräten. Große Marken und Unternehmen verkaufen ihre Produkte auf der AliExpress-Onlineplattform, und die meisten Anbieter und Hersteller befinden sich außerhalb Chinas.

Was ist der Wunsch?

Desire ist ein Online-Händler und ein Online-Marktplatz, auf dem Sie Tausende verschiedener Produkte in verschiedenen Kategorien zu einem reduzierten Preis kaufen können. Wish wurde 2010 von zwei ehemaligen Google-Entwicklern, Peter Sulskowski und Danny Zhang, gegründet. Es begann als Partner-Site, mit der Benutzer Wunschzettel erstellen und Produkte von Websites von Drittanbietern kaufen können. Heute verkauft Wish mehr als 100 Millionen hochwertige Produkte zu ermäßigten Preisen an Hunderte von Kunden auf der ganzen Welt. Bis das 5-jährige Startup das 10-Milliarden-Dollar-Angebot von Amazon ablehnte, war das Unternehmen schon sehr lange unter dem Radar. Wish hat seinen Sitz in Kalifornien bei ContextLogic Inc. im Besitz des Unternehmens, wo der Online-Marktplatz Wish erschien.

Unterschied zwischen AliExpress und Desire

Allgemein

AliExpress ist eine globale E-Commerce-Plattform und ein internationaler Partner des führenden chinesischen Einzelhandelsgiganten Alibaba Group, der Produkte von Kleidung, Schmuck und Spielzeug bis hin zu Telefonen, Elektronik und Sportgeräten verkauft. Die meisten Anbieter und Hersteller von AliExpress haben ihren Sitz in China. Desire ist ein Online-Händler und ein Online-Marktplatz, auf dem Sie Tausende verschiedener Produkte in wenigen Kategorien zu einem reduzierten Preis kaufen können. Wish besitzt ein in Kalifornien ansässiges Unternehmen mit ContextLogic Inc. im Besitz des Unternehmens, wo ein Online-Marktplatz entstanden ist.

Möglichkeit

Während fast jedes Produkt, das Sie auf der AliExpress-Website oder -App finden, auf der Wish-Website oder -App zu finden ist, sind die Artikel auf AliExpress viel billiger als gewünscht. Dies liegt daran, dass der Verkäufer 10% des Produktwerts erhalten möchte, während AliExpress nur 5% erhält, wobei das Minimum eingehalten wird. Somit ist der Verkaufspreis von Produkten auf AliExpress sowohl für Einzelhändler als auch für Einzelhändler günstiger. Desire ist auch ein kostengünstiger Online-Marktplatz, der Produkte über seine mobile App zu wettbewerbsfähigen Preisen verkauft.

Zuverlässigkeit

Der einzige Nachteil beim Kauf von AliExpress ist, dass sich die meisten Einzelhändler und Großhändler in China befinden. Da sie ein Online-Marktplatz für alle sind, ist die Zuverlässigkeit der Verkäufer fraglich. Dies bedeutet lange Umdrehungen, Verzögerungen bei der Lieferung, skrupellose Verkäufer, schlechte oder nutzlose Artikel und Überlastung. Daher ist es ratsam, bei der Arbeit mit Anbietern selbst zu recherchieren. Im Gegenzug stellt es Millionen von Verbrauchern in den USA und in Europa zufrieden. Die Anbieter befinden sich auf der ganzen Welt. Daher ist es sicherer, Wünsche zu kaufen als bei AliExpress.

AliExpress vs. Wishes: Vergleichstabelle

Zusammenfassung von AliExpress und mehr

Obwohl sowohl AliExpress als auch Wish wichtige Akteure in der Online-Einzelhandelslandschaft sind, verfolgen sie eine etwas andere Marktstrategie, um Millionen von Verbrauchern weltweit zu treffen. Produkte auf AliExpress sind viel billiger als Wish. Dies liegt daran, dass Anbieter nur 5% der Zahlungen von AliExpress-Produkten an Wish zahlen, was 10% des Artikelpreises entspricht. Wish verkauft auch hochwertige Produkte zu einem reduzierten Preis und beginnt, seine Online-Präsenz als einer der Hauptakteure im E-Commerce-Bereich zu etablieren.

Referenzen

  • Bildnachweis: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/87/Wish_logo.jpg
  • Bildnachweis: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/3/3b/Aliexpress_logo.svg/500px-Aliexpress_logo.svg.png
  • Gin, Byoungho und Elena Cedrola. Internationalisierung der Modemarke: Chancen und Herausforderungen. Berlin, Deutschland: Springer, 2016. Drucken
  • Sevitt, Daniel. "Weltmarktanwendungen - Wünsche und AliExpress." SimilarWeb, 15. August 2018, https://www.similarweb.com/blog/marketplace-wish-aliexpress
  • Parr, Sem. "Der Gründer des neuen Amazon-Konkurrenten erklärt, wie er in drei Jahren 3 Milliarden US-Dollar verdient hat." Hustle, 1. März 2016, https://thehustle.co/wish-founder-peter-szulczewski