Der Hauptunterschied zwischen Alpha und Beta-Tubulin besteht darin, dass das Alpha-Tubulin an der E-Stelle Asp-254 enthält, während das Beta-Tubulin an der N-Stelle Lys-254 enthält. Abgesehen davon ist GTP immer an die Alpha-Tubulin-Untereinheit gebunden, während bei der Beta-Tubulin-Untereinheit GTP gegen die Mikrofilamente ausgetauscht werden kann, um zu polymerisieren.

Mikrotubuli sind ein Teil des Zytoskeletts des Zytoplasmas eukaryotischer Zellen. Daher existieren Mikrotubuli als ein Netzwerk von Proteinfilamenten, die in der Zelle verteilt sind und der Zelle eine bestimmte Form verleihen und die Organellen an Ort und Stelle halten. Darüber hinaus bestehen sie aus zwei Haupttubulinproteinen, nämlich Alpha- und Beta-Tubulinen. Alpha und Beta sind zwei Familien der eukaryotischen Tubulin-Überfamilie. Alpha- und Beta-Tubulin gibt es als Dimer und es ist der Grundbaustein von Mikrotubuli.

INHALT

1. Überblick und Hauptunterschied
2. Was ist Alpha Tubulin?
3. Was ist Beta-Tubulin?
4. Ähnlichkeiten zwischen Alpha und Beta Tubulin
5. Nebeneinander Vergleich - Alpha vs Beta Tubulin in Tabellenform
6. Zusammenfassung

Was ist Alpha-Tubulin?

Alpha-Tubulin ist eine Art von globulärem Tubulinprotein, das Bestandteil des Grundbausteins der Mikrotubuli ist. Alpha-Tubulin bildet mit Beta-Tubulin ein Dimer.

Darüber hinaus hat es ein Gewicht von ca. 55 kDa und einen isoelektrischen Punkt von 4,1. Alpha-Tubulin hat Asp-254 an der E-Stelle und GTP ist immer daran gebunden.

Was ist Beta-Tubulin?

Beta-Tubulin ist eine Art von Tubulin, bei der Dimmer in Mikrotubuli hergestellt werden. Es hat ein ähnliches Gewicht und einen ähnlichen isoelektrischen Punkt wie das Alpha-Tubulin.

An der N-Stelle des Beta-Tubulins befindet sich jedoch Lys-254. Und auch GTP und GDP sind in Beta-Tubulin austauschbar.

Was sind die Ähnlichkeiten zwischen Alpha und Beta Tubulin?


  • Alpha- und Beta-Tubuline haben Alpha-Helices, Beta-Blätter und zufällige Proteinspulen.
    Sie sind die Bestandteile von Mikrotubuli.
    Beide Tubuline gehen isotypische Formen ein.
    Posttranslationale Modifikationen können in beiden Tubulinen vorhanden sein.
    Beide Tubuline teilen eine Sequenzhomologie.
    Sie haben beide eine Masse von ca. 50 kDa.
    Alpha- und Beta-Tubulin-Proteine ​​polymerisieren zu Mikrotubuli.
    Beide binden an GTP.

Was ist der Unterschied zwischen Alpha und Beta Tubulin?

Alpha-Tubulin und Beta-Tubulin sind zwei Proteine, die Bestandteile der Mikrotubuli sind. Sie haben ein ähnliches Gewicht und ähnliche isoelektrische Punkte. Ihre N-Stelle und E-Stelle sind jedoch unterschiedlich. An der E-Stelle des Alpha-Tubulins befindet sich ein Asp-254. An der N-Stelle von Beta-Tubulin befindet sich ein Lys-254. Dies ist der Hauptunterschied zwischen Alpha- und Betatubulin. Darüber hinaus ist das GTP immer an Alpha-Tubulin gebunden, während das GTP-GDP gegen Beat-Tubulin ausgetauscht werden kann.

Unterschied zwischen Alpha und Beta Tubulin in tabellarischer Form

Zusammenfassung - Alpha vs Beta Tubulin

Die alpha und beta Tubuline sind zwei globuläre Proteine, die das alpha beta Dimer in Mikrotubuli bilden. Daher ist Alpha und Beta Tubulindimer der Grundbaustein von Mikrotubuli. Darüber hinaus enthält Alpha-Tubulin an der E-Stelle Asp-254, während Beta-Tubulin an der N-Stelle Lys-254 enthält. Darüber hinaus unterscheiden sich alpha und beta Tubulin von der GTP-Anlage. GTP ist immer an die Alpha-Tubulin-Untereinheit gebunden, während bei der Beta-Tubulin-Untereinheit GTP ausgetauscht werden kann, damit die Mikrofilamente polymerisieren. Dies ist der Unterschied zwischen Alpha-und Beta-Tubulin.

Referenz:

1. "Αβ-Tubulin (PDB ID: 1jff) von Bos Taurus." Αβ-Tubulin, Young Jun Lee. Hier verfügbar
2. „Tubulin“. Wikipedia, Wikimedia Foundation, 18. Juli 2018. Hier verfügbar

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. Tubulindimer 1JFF von Thomas Splettstoesser - Eigene Arbeit (CC BY-SA 4.0) über Commons Wikimedia
2. "Mikrotubuli-Struktur" von Thomas Splettstoesser - Eigene Arbeit (CC BY-SA 4.0) über Commons Wikimedia