Amazon Kindle Fire HD 8.9 gegen Lenovo IdeaTab A2109A

Die mobile Community steht seit der Veröffentlichung des neuen Kindle Fire HD durch Amazon in Flammen, da dies ein Schnäppchen für den Preis war. Dies betrifft insbesondere die Tablet-Hersteller, da sie jetzt ein ähnliches Tablet in den gleichen Preisklassen anbieten müssen, um wettbewerbsfähig zu sein. Hier hat Amazon den Kampf gewonnen, denn das Modell von Amazon soll nicht nur mit dem Verkauf der Tablets verdienen. Sie haben ein eigenes Ökosystem, in dem Waren wie E-Books, Filme und Songs schnelllebige Konsumgüter sind. Amazon bietet Kindle Fire HD als Hardware as a Service-Modell an. Ich bin sicher, Sie haben von Software als Service und sogar von Infrastruktur als Service gehört, aber was ist Hardware als Service? Es ist ein relativ einfaches und dennoch schönes Konzept. Sie bieten eine Reihe von Diensten an, für die eine Hardwarekomponente integriert ist, um das Maximum herauszuholen. In diesem Fall ist Kindle Fire die Hardwarekomponente, und die von Amazon angebotenen Dienste reichen von Cloud-Speicher über Premium-E-Books, Premium-Filme bis hin zu Premium-Musik und -Spielen. Sie haben sogar Actionfiguren, die zu den spezifischen Spielen passen, zu deren Kauf Sie motiviert wären, wenn Sie süchtig nach einem Spiel werden. Und so kann Amazon ein so wunderbares Stück Technik zu einem so günstigen Preis anbieten.

Auf der anderen Seite hat keiner der anderen Anbieter ein ähnliches Ökosystem wie Amazon und ist daher im Nachteil, wenn es darum geht, Budget-Tablets anzubieten. Die Version des Budget-Tablets enthält einige wichtige Funktionen, um die Kosten zu senken, die für die Kunden unattraktiv waren. Kürzlich wurden jedoch einige Budget-Tablets veröffentlicht, die Matrizen mit mäßiger Leistung bieten. Heute werden wir eines dieser Tablets mit Amazon Kindle Fire HD vergleichen, um zu verstehen, was sie verpasst haben. Bei diesem High-End-Budget-Tablet handelt es sich um das Lenovo IdeaTab A2109A mit einem Quad-Core-Prozessor im Vergleich zum Dual-Core-Prozessor des Kindle Fire. Lesen Sie jedoch unsere ersten Eindrücke über diese Geräte und Sie werden verstehen, wie die Leistungspipeline in jedem Tablet beibehalten wird, bevor wir sie in derselben Arena vergleichen.

Amazon Kindle Fire HD 8.9 Bewertung

Derzeit ist diese 8,9-Tafel das Kronjuwel der Kindle Fire-Tablet-Linie von Amazon. Es wird in zwei Versionen angeboten; eine mit Wi-Fi und eine mit 4G LTE-Konnektivität. Wir werden über die Nur-Wi-Fi-Version sprechen, obwohl Sie die Überprüfung für die andere Version in Betracht ziehen können, die sich auch nur von der 4G LTE-Funktion unterscheidet. Amazon Kindle Fire 8.9 wird von einem 1,5-GHz-Dual-Core-Prozessor auf dem TI OMAP 4470-Chipsatz mit PowerVR SGX 544-GPU angetrieben. Amazon behauptet, dass dieser Chipsatz den neuen Nvidia Tegra 3-Chipsatz übertrifft, obwohl wir einige Benchmarking-Tests durchführen müssen, um dies zu überprüfen. Der Mittelpunkt dieser 8,9-Tafel ist der Bildschirm. Amazon Kindle Fire HD bietet eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixel bei einer hohen Pixeldichte, die dem Benutzer ein absolutes Vergnügen macht, es anzusehen. Laut Amazon verfügt dieser Bildschirm über einen Polarisationsfilter, der es dem Betrachter ermöglicht, einen extrem weiten Betrachtungswinkel zu haben, während er über eine Blendschutztechnologie für eine satte Farb- und Kontrastwiedergabe verfügt. Dies wird erreicht, indem der Luftspalt zwischen dem Berührungssensor und dem LCD-Panel durch Laminieren zu einer einzigen Glasschicht beseitigt wird. Es hat eine mattschwarze Platte mit einem dünnen samtschwarzen Streifen, auf den der Kindle Fire HD geprägt ist.

Amazon hat exklusives Dolby-Audio in den Kindle Fire HD aufgenommen, um das Audioerlebnis des Slate zu verbessern. Es hat auch einen automatischen profilbasierten Optimierer, der die Audioausgabe abhängig vom abgespielten Inhalt ändert. Die leistungsstarken Dual-Stereo-Lautsprecher ermöglichen einen tieferen Bass in Ihrem Nachdenken, der den Raum ohne Verzerrung bei höheren Lautstärken ausfüllt und Sie auf eine wunderbare Reise in die Stereowelt entführt. Ein weiteres Feature, das Amazon zu bieten hat, ist der Kindle Fire HD mit dem schnellsten WLAN aller Tablets, die Premium bieten. Fire HD erreicht dies durch die Montage von zwei Antennen und der MIMO-Technologie (Multiple In / Multiple Out), mit der Sie gleichzeitig senden und empfangen können, wobei beide Antennen die Kapazität und Zuverlässigkeit erhöhen. Die verfügbaren Dualbandfrequenzen von 2,4 GHz und 5 GHz wechseln nahtlos in das weniger überlastete Netzwerk, sodass Sie sich jetzt weiter von Ihrem Hotspot entfernen können als gewöhnlich.

Amazon Kindle Fire HD ist dank der Millionen und Billionen GB an Inhalten, die Amazon als Filme, Bücher, Musik usw. zur Verfügung hat, ein für Inhalte anfälliger Laptop. Mit Kindle Fire HD haben Sie Anspruch auf unbegrenzten Cloud-Speicher, der so gut wie alles ist. Es bietet auch Premium-Funktionen wie Röntgen für Filme, Bücher, Lehrbücher usw. Wenn Sie mit den Funktionen von Röntgen nicht vertraut sind, lassen Sie mich dies kurz erläutern. Haben Sie sich jemals gefragt, wer auf dem Bildschirm war, als ein Film auf einem bestimmten Bildschirm abgespielt wurde? Sie mussten die IMDG-Besetzungsliste durchgehen, um das herauszufinden, aber zum Glück sind diese Tage vorbei. Mit X-Ray ist es nur noch ein Klick entfernt. Wenn Sie weiter navigieren, erhalten Sie einen Überblick darüber, wer auf dem Bildschirm angezeigt wird und welche Details angezeigt werden. X-Ray für E-Books und Lehrbücher bietet einen Überblick über das Buch, was wirklich cool ist, wenn Sie keine Zeit haben, das Buch vollständig zu lesen. Amazon Immersion Reading kann Kindle-Text in Echtzeit mit hörbaren Hörbüchern synchronisieren, sodass Sie die Erzählung während des Lesens hören können. Mit der Whispersync-Funktion können Sie nach dem Lesen eines E-Books abheben und die Tafel liest den Rest des E-Books für Sie, während Sie an etwas anderem arbeiten. Wie cool wäre das denn? Die Funktion ist auch für Filme und Spiele verfügbar.

Amazon hat vorne eine HD-Kamera für Videokonferenzen eingebaut, und es gibt auch eine umfassende Facebook-Integration, die wir ausprobieren sollten. Der Slate hat die Leistung für den Amazon Silk-Browser verbessert und bietet dem Elternteil die Möglichkeit, die Zeit des Kontrollkindes mit dem Tablet zu verbringen.

Lenovo IdeaTab A2109A Bewertung

Das Lenovo IdeaTab A2109A ist ein 9-Zoll-Tablet, das zwischen 7-Zoll- und 10-Zoll-Tablet-Sturm passt. Es hat moderate Leistungsmatrizen, obwohl wir es für einen Lauf nehmen müssen, um die Qualität sicherzustellen. Es verfügt über einen kapazitiven LCD-Touchscreen mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel bei einer Pixeldichte von 167 ppi. Das IdeaTab 2109A verfügt über eine Heckverkleidung aus Aluminium, die Ihren feineren Geschmack ansprechen kann. Es ist ziemlich leicht für eine Tablette in dieser Klasse mit einem Gewicht von 1,26 Pfund. Das Lenovo IdeaTab 2109A wird von einem 1,2-GHz-Quad-Core-Prozessor auf dem NVIDIA Tegra 3-Chipsatz mit 1 GB DDR3-RAM angetrieben. Android OS v4.0.4 ICS ist das aktuelle Betriebssystem, obwohl wir hoffen, dass Lenovo bald ein Upgrade auf v4.1 Jelly Bean veröffentlicht. Dies ist anscheinend kein Kraftpaket, aber es würde Ihnen sicherlich nicht das Herz brechen. Wenn Sie dieses Tablet kaufen, werden Sie mit der 12-Kern-NVIDIA Tegra 3-GPU garantiert ein süßes Spielerlebnis erleben.

IdeaTab A2109A verfügt über eine Speicherkapazität von 16 GB und bietet die Möglichkeit, den Speicher mithilfe einer microSD-Karte auf bis zu 32 GB zu erweitern. Auf der Rückseite befindet sich eine 3-Megapixel-Kamera sowie auf der Vorderseite eine 1,3-Megapixel-Kamera für Videoanrufe. IdeaTab A2109A ist für SRS Premium-Sound zertifiziert, was bedeutet, dass Sie auch ein großartiges Audioerlebnis erleben können. Es gibt einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss und einen Micro-USB-Anschluss sowie einen Micro-HDMI-Anschluss. Leider bietet das IdeaTab 2109A keine HSDPA-Konnektivität. Stattdessen ist es auf Wi-Fi 802.11 b / g / n beschränkt. Dies kann ein Problem sein, wenn Sie sich in einem Land befinden, in dem Wi-Fi-Netzwerke selten sind. Wir haben noch keine Aufzeichnungen über die Nutzungsmuster der Akkus, obwohl behauptet wurde, dass Lenovo IdeaTab 2019A mit einem Zwei-Zellen-Lithium-Ionen-Akku geliefert wird. Die Vorabversion wird bei BestBuy zu einem Preis von 299 USD angeboten.

Ein kurzer Vergleich zwischen Amazon Kindle Fire HD 8.9 und Lenovo IdeaTab A2109A

• Amazon Kindle Fire HD 8.9 wird von einem 1,5-GHz-Dual-Core-Prozessor auf dem TI OMAP 4470-Chipsatz mit PowerVR SGX 544-GPU angetrieben, während das Lenovo IdeaTab A2109A von einem 1,2-GHz-Quad-Core-Prozessor auf dem NVIDIA Tegra 3-Chipsatz mit ULP GeForce-GPU und betrieben wird 1 GB DDR3-RAM.

• Amazon Kindle Fire HD 8.9 verfügt über ein kapazitives 8,9-Zoll-IPS-LCD-Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixel bei hoher Pixeldichte, während das Lenovo IdeaTab A2109A über einen kapazitiven 9-Zoll-LCD-Touchscreen mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel bei einer Pixeldichte von 167ppi.

• Amazon Kindle Fire HD 8.9 verfügt auf der Vorderseite über eine HD-Kamera für Videokonferenzen, während das Lenovo IdeaTab A2109A über eine 3-Megapixel-Kamera mit einer 1,3-Megapixel-Frontkamera verfügt.

• Amazon Kindle Fire HD 8.9 bietet eine Reihe von Premium-Funktionen, die auf keinem anderen Tablet verfügbar sind, während Lenovo IdeaTab A2109A über keine solchen Funktionen verfügt.

Fazit

Betrachten wir zunächst die Ähnlichkeiten zwischen diesen beiden Tabletten. Amazon Kindle Fire HD 8.9 wird von einem mit 1,5 GHz getakteten Dual Core betrieben, während IdeaTab A2109A von einem mit 1,2 GHz getakteten Quad Core betrieben wird. Amazon behauptet, dass sein TI OMAP 4470-Chipsatz den Nvidia Tegra 3-Chipsatz übertrifft, was darauf hindeuten könnte, dass Kindle Fire HD schneller wäre. Andererseits hat es im Vergleich zum Quad-Core-Prozessor auf IdeaTab nur einen Dual-Core. In Bezug auf die Anzeige ist Amazon Kindle Fire HD 8.9 ein klarer Gewinner mit dem hochauflösenden Display mit 1920 x 1200 Pixel und einem fortschrittlichen Anzeigefeld. Für uns sind dies die einzigen Dinge, die wir in diesen beiden Tabletten vergleichen können, da sie danach ihre eigenen Wege trennen. Amazon Kindle Fire HD ist möglicherweise Ihre Wahl, wenn Sie zuvor in Amazon investiert haben und Verpflichtungen gegenüber Amazon wie Prime Library usw. eingegangen sind. Wenn Sie jedoch ein Tablet wünschen, das Ihnen ein echtes Android-Erlebnis bietet, sollten Sie sich für Lenovo IdeaTab A2109A entscheiden als Kindle Fire bietet eine stark abgespeckte Version des Android-Kernels. Da beide Tablets zum gleichen Preis von 299 US-Dollar angeboten werden, kann Ihre Kaufentscheidung relativ einfach sein.