BA gegen MA

BA und MA sind zwei Kurse, die an Hochschulen und Universitäten angeboten werden und Unterschiede in Bezug auf Kursinhalte und Lehrpläne aufweisen. Die Erweiterung des BA ist Bachelor of Arts. Auf der anderen Seite ist die Erweiterung von MA Master of Arts. Einer ist ein Bachelor-Studiengang und der andere ist ein Postgraduierten-Studiengang. Dies ist der Hauptunterschied zwischen den beiden Kursen. Obwohl beide Abschlüsse im Kunstbereich angeboten werden, unterscheiden sie sich stark voneinander. BA ist der erste Abschluss im Kunstbereich. Daher ist dieser Abschluss, obwohl er sowohl einen guten pädagogischen als auch einen beruflichen Wert hat, eher ein allgemeines Studium mehrerer Fächer. MA hingegen befasst sich eingehender mit einem einzelnen Fach.

Was ist BA?

BA ist ein dreijähriger Studiengang. In einigen Fällen erstreckt sich dieser Studienzeitraum auf vier Jahre. Es ist ein Grundstudiengang. Nach Abschluss des Kurses erhält die Person den Abschluss oder die Abschlussbescheinigung. Bis zum Abschluss des Kurses wird er nur als Student bezeichnet.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Studenten, die ihre BA-Studiengänge absolvieren, in den ersten zwei Jahren ihres Studiums unbedingt auch ein Nebenfach oder ein verwandtes Fach studieren sollten. Denken Sie jedoch daran, dass dies von der Universität abhängt, an der Sie studieren. Da BA der erste Abschluss ist und die Zulassungsvoraussetzung eine gute Note für die Abschlussprüfung an Ihrer Schule ist, studiert eine große Anzahl von Studenten für BA.

BA ist ein Abschluss, der an Studierende verschiedener Disziplinen vergeben wird. Einige dieser Disziplinen sind Geschichte, Geographie, Englisch, andere Sprachen, Wirtschaft, Philosophie, Soziologie und dergleichen.

Was ist MA?

Auf der anderen Seite ist MA ein Aufbaustudium oder ein Abschlusskurs. Alle Absolventen sind berechtigt, für den MA-Studiengang zu studieren. Der MA-Studiengang wird in verschiedenen Kunstfächern angeboten. Es ist ein Kurs, der für einen Zeitraum von zwei Jahren und in einigen Fällen für drei Jahre studiert werden muss.

Wenn es um die Fächer geht, studieren die MA-Studenten nur das Hauptfach. Da es sich bei MA um eine eingehendere Analyse eines einzelnen Fachs handelt und Sie zunächst einen BA-Abschluss benötigen, ist die Anzahl der Studierenden, die an einem MA-Kurs teilnehmen, geringer.

Was ist der Unterschied zwischen BA und MA?

• Definition von BA und MA:

• BA ist der erste Abschluss im Kunststrom.

• MA ist der zweite Grad im Kunststrom.

• Erweiterung von BA und MA:

• BA steht für Bachelor of Arts.

• MA steht für Master of Arts.

• Dauer:

• Ein BA kann je nach eingeschriebener Universität drei bis vier Jahre dauern.

• Ein MA dauert normalerweise zwei Jahre.

• Einstiegsqualifikation:

• Für einen BA müssen Sie bei Ihren 10 + 2 Prüfungen gute Noten haben.

• Für einen MA müssen Sie gute Noten für Ihren Bachelor-Abschluss haben. Meistens benötigen Sie einen Abschluss der zweiten oder ersten Klasse.

• Grad der Meisterschaft:

• Ein BA hat ein höheres Maß an Meisterschaft als die Sekundarschulbildung einer Person.

• MA ist als Bildungsabschluss wichtiger und hat einen höheren Grad an Meisterschaft als BA.

• Fokus:

• Der Schwerpunkt des BA liegt auf einem allgemeinen Aspekt mehrerer Fächer.

• Der Schwerpunkt eines MA liegt auf einem detaillierten Aspekt eines einzelnen Fachs.

• Anzahl der Schüler:

• BA hat eine große Anzahl von Studenten. Einige Fächer können sogar bis zu 100 Studenten haben.

• MA hat eine kleine Anzahl von Studenten. Die gesamte MA-Charge kann bis zu 30 Studenten umfassen.

• Lesen:

• Für BA wird von Ihnen erwartet, dass Sie Informationen lesen und finden.

• Für MA sollten Sie mehr Informationen lesen und finden als in einem BA.

• Lehrmethode:

• Sie erhalten Anleitung von Dozenten für einen BA, aber von Ihnen wird erwartet, dass Sie Ihre eigene Arbeit machen.

• Auch in MA wird die gleiche Struktur verfolgt. Sie müssen jedoch härter arbeiten als in einem BA.

• Dissertation:

• Ein BA kann eine Dissertation haben oder nicht. Das hängt von dem Kurs ab, dem Sie folgen.

• Ein MA verlangt definitiv eine Dissertation.

• Andere Bewertungsmethoden:

• In beiden Studiengängen haben Sie Semesterprüfungen, Aufgaben, Präsentationen und auch Bewertungsmethoden.

Bilder mit freundlicher Genehmigung:


  1. Yales Sterling Memorial Library über Wikicommons (gemeinfrei) Sever Hall, Harvard University von Daderot (CC BY-SA 3.0)