verbreiten_computing

Distributed OS ist eine Verbesserung des ursprünglichen Konzepts. Aber anstatt es zu reduzieren, kann eine Person wissen, welche Computer überlastet sind und welche nicht. Anschließend werden vorhandene Aufgaben so ausgeglichen, dass jeder Computer in der Gruppe die gleiche Last verteilt. Dies ist ideal, um den Nutzen jedes Computers zu maximieren. Der Nachteil ist, dass Sie häufig alle Teile aktualisieren müssen, um ein moderates Leistungsniveau aufrechtzuerhalten. Es gibt auch einige Programme, die nicht mit Distributed Computing kompatibel sind. Sie sind nicht für die Nutzung mehrerer Prozesse optimiert und können daher nur von einem Computer verarbeitet werden.

Das Aufkommen von Netzwerkbetriebssystemen ist eine direkte Folge der Notwendigkeit, die Kosten zu senken und jeden Computer im System zu verwalten. Das Netzwerkbetriebssystem ist nicht auf jedem Computer vorhanden. Der Client verfügt nur über genügend Software, um die Geräte zu laden und mit dem Server zu kommunizieren. Alle nachfolgenden Vorgänge werden auf dem Server ausgeführt. Die alleinige Verantwortung des Clients besteht darin, Eingaben und Ausgaben zwischen dem Server und dem Benutzer bereitzustellen. Das installierte Software-Management ist sehr effektiv, da Kunden keine Software hinzufügen oder entfernen können. Das Netzwerkbetriebssystem erfordert eine sehr kleine Menge an Geräten für den Client, aber der Server muss in der Lage sein, die Anforderungen mehrerer Benutzer zu erfüllen. Dies bedeutet, dass Sie keine Clients aktualisieren müssen, wenn Sie den Server ordnungsgemäß warten. Dies hat zur Schaffung sensibler Clients oder Geräte geführt, die nicht einmal alleine arbeiten können, sondern für die Arbeit mit dem Betriebssystem im Netzwerk ausgelegt sind.

Abhängig von den Anforderungen und Ressourcen Ihres Unternehmens lohnt es sich, ein verteiltes oder vernetztes Betriebssystem in Betracht zu ziehen. Jeder von ihnen hat seine Vor- und Nachteile, man muss sie berücksichtigen. Das verteilte Betriebssystem kostet möglicherweise etwas mehr als das Netzwerkbetriebssystem, das Netzwerkbetriebssystem kann jedoch aufgrund von Serverstress keine rechenintensiven Programme verwenden. Die Wahl der besten derzeit verfügbaren Lösung liegt bei Ihnen.

Referenzen