Kempo gegen Kenpo
  

Diejenigen, die sich für Kampfkünste interessieren und Kenntnisse über Kampfkünste haben, die aus Japan stammen, wissen, dass Kempo oder Kenpo die Namen sind, die für verschiedene Kampfkünste verwendet werden. Diese Kampfkünste sollen unbewaffneten Menschen helfen, sich gegen bewaffnete Gegner zu verteidigen. Daher sind diese Wörter generischer Natur und beziehen sich nicht auf eine, sondern auf viele verschiedene Kampfkünste. Die Menschen im Westen sind oft verwirrt zwischen Kempo und Kenpo und können sich nicht entscheiden, welchen Weg sie einschlagen wollen. In diesem Artikel werden die beiden Begriffe näher betrachtet, um festzustellen, ob es einen Unterschied zwischen Kempo und Kenpo gibt oder ob es keinen Unterschied gibt und ob es sich um unterschiedlich geschriebene Varianten desselben japanischen Wortes handelt.

Kenpo ist ein japanischer Begriff, der verwendet wird, um sich auf viele verschiedene Kampfkünste zu beziehen, und ist daher ein Überbegriff. Das Kanji-Wort für Kempo oder Kenpo setzt sich aus Ken (Faust) und Ho (Gesetz) zusammen. Wenn es jedoch um Transliteration geht, wird das Wort als Ganzes verstanden und je nach Klang sind die Schreibweisen, zu denen die Westler kommen, Kenpo und Kempo. Es mag einige geben, die nach dem Lesen versucht wären zu sagen, dass die tatsächliche Schreibweise dann Ken-ho und nicht Kenpo oder Kempo sein sollte. Für solche Leute würde es genügen zu sagen, dass in Kanji, wenn die zwei verschiedenen Charaktere zusammengefügt werden, der Ton, der herauskommt, weder Kenpo noch Kempo ist, und es ist etwas zwischen den beiden. Dies erschwert das Verständnis und so gibt es Leute, die es Kenpo nennen und auch Leute, die es Kempo nennen. Dies sollte für englischsprachige Menschen kein schwer zu verstehendes Konzept sein, da sie hart sprechen, wenn sie es tuff buchstabieren sollten.

Es ist schwierig zu erklären, wie ein H in Kanji zu P wird oder wie ein N in Kanji zu M wird, wenn man versucht, das Kanji-Wort für die Kampfkunst zu transliterieren. Fakt ist jedoch, dass es keinen Unterschied zwischen Kenpo und Kempo gibt und beide sich auf dasselbe generische Wort beziehen, das zur Bezeichnung mehrerer verschiedener Kampfkünste verwendet wird, die ihren Ursprung in Japan haben.

Zusammenfassung

Es gibt keinen Unterschied zwischen Kenpo und Kempo und beide beziehen sich auf dasselbe Kanji-Wort, das für mehrere Kampfkünste aus Japan verwendet wird. Der Unterschied in der Schreibweise hat damit zu tun, wie die Leute versucht haben, den ursprünglichen Kanji-Begriff für Kenpo oder Kempo zu übersetzen.