Pads und Puffer

Wenn ein Mädchen die Pubertät erreicht, unterliegt es physiologischen Veränderungen, die als Menstruation bezeichnet werden. Es spielt eine wichtige Rolle im Fortpflanzungsprozess und wird vom endokrinen System gesteuert.

Der Menstruationszyklus dauert normalerweise 28 Tage und hat drei verschiedene Stadien; Menstruation, Follikelphase und Lutealphase. Die Länge jeder Phase unterscheidet sich von jedem Zyklus.

Während des Menstruationszyklus, der normalerweise am Ende jedes Sexualzyklus auftritt, fließt Blut aus der Vagina. Dies geschieht, wenn das Endometrium, die innere Membran der Gebärmutter, wiederhergestellt ist.

Wenn Blutfluss vorhanden ist, sollten Schutzkissen oder Puffer verwendet werden, um zu verhindern, dass Blut die Kleidung verschmutzt. Sie sind für die Aufnahme von Blut gemacht und in vielen Sorten und Marken erhältlich.

Normalerweise hat jedes Mädchen, das mit der Menstruation beginnt, eine Frage: Welches ist besser, das Kissen oder der Puffer? Die Wahl hängt vom Geschmack und den Vorlieben jedes Mädchens ab.

Auch als Plüschpolster oder Servietten bezeichnet, sind rechteckige Materialien, die Sie an der Innenseite Ihrer Unterwäsche befestigen können. Sie bestehen aus saugfähigem Material, einige haben bluthaltige Flügel.

Die Puffer bestehen ebenfalls aus saugfähigem Material, werden jedoch in den Zylinder gedrückt. Es wird in die Vagina injiziert, um zu verhindern, dass Blut herausfließt und Unterwäsche färbt. Kunststoff- oder Kartonapplikatoren helfen beim Platzieren des Puffers.

Die Pads sind einfacher zu bedienen und bei starker Durchblutung bequemer und nützlicher. Auf der anderen Seite sind Stoßstangen bequemer: Sie können sie überall hin mitnehmen und sogar in die Tasche stecken.

Die Pads sind schwerer zu entfernen und können manchmal verschmutzt sein. Obwohl die Puffer kleiner und leichter zu entsorgen sind, kann es schwierig sein, sie zu lokalisieren. Sie können stolpern, und manchmal muss man vergessen, dass man sie trägt, und sie herausziehen.

Die Verwendung von Puffer kann das Risiko eines toxischen Schocksyndroms erhöhen und zum ersten Mal unangenehm sein. Sie können auch Krämpfe verschlimmern. In diesem Fall ist es besser, stattdessen Pads zu verwenden.

Sie haben die Wahl. Vergessen Sie nicht, Produkte nach Ihren Wünschen zu kaufen, nicht nur nach Werbung. Halten Sie sich auch von duftenden Produkten fern, da dies zu Reizungen und Infektionen der Vagina führen kann.

Zusammenfassung

1. Kissen sind rechteckige absorbierende Materialien, die in die Unterwäsche eingebettet sind, und Kissen sind zylindrische absorbierende Materialien, die in die Vagina eingebettet sind. 2. Die Unebenheiten sind bequem und leicht zu entfernen, die Kissen sind groß und schwer zu verteilen. 3. Die Verwendung von Pads ist bei Verwendung von Puffern einfacher. Manchmal können sie Schäden und sogar Krämpfe verursachen. 4. Wenn Sie Puffer anstelle von Servietten verwenden, besteht ein erhöhtes Risiko für Infektionen und das Toxic-Shock-Syndrom.

Referenzen