Wandern gegen Wunder

Wandern und Staunen sind zwei englische Verben, die sich in ihrer Bedeutung stark voneinander unterscheiden. Sie sind jedoch genug, um die Schüler der englischen Sprache zu verwirren, insbesondere wenn sie Amerikanern und Briten aus dem Mund kommen. Wenn Sie Englisch lernen, sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie diese Wörter verstehen, da ihre Aussprachen sehr ähnlich sind. Sie müssen diese Wörter auch beim Schreiben sorgfältig anwenden, da beide sehr unterschiedliche Bedeutungen haben. Dieser Artikel versucht, die Unterschiede zwischen Wandern und Staunen hervorzuheben, um alle Zweifel aus den Köpfen der Leser zu beseitigen.

Wandern

Wandern ist ein Verb, das sich auf den Akt bezieht, sich ziellos und ohne Zweck zu bewegen. Es ist eine Aktivität, bei der man hier und da spazieren gehen muss, ohne ein Ziel im Auge zu haben, obwohl das Wandern auch mental sein kann, wenn man im Schlaf wandert. Das Wort wird auch verwendet, um nichtphysische Aktivitäten wie wandernde Konversation oder einen wandernden Film oder eine Geschichte anzuzeigen. Schauen Sie sich die folgenden Beispiele an, um die Bedeutung und Verwendung des Verbs wander klar zu verstehen.

• Der Mann wurde im Park gefunden, als er inkohärent mit sich selbst sprach.

• Lassen Sie Ihre Gedanken nicht schweifen, während Sie etwas Wichtiges studieren.

• Wir sind die letzten 45 Minuten durch die Straßen gewandert, um das Restaurant herauszufinden.

Wunder

Wunder ist ein Verb, das sich auf die Handlung oder das Gefühl von Neugier, Bewunderung, Staunen oder Zweifel bezieht, wenn man etwas sieht oder erlebt. Es ist eine Aktivität, die nur mental ist und mit dem Wort Wunder keine Körperlichkeit verbunden ist. Wir beginnen uns zu fragen, wann wir etwas Ungewöhnliches oder etwas Bizarres und nicht Natürliches sehen. Wenn Sie sich über etwas wundern, erleben Sie Gefühle der Ehrfurcht, Überraschung, Bewunderung, Erstaunen usw. Wir fragen uns, wann uns etwas Seltsames, Außergewöhnliches, Großartiges, Neues oder Ungewöhnliches präsentiert wird. Schauen Sie sich die folgenden Beispiele an, um die Bedeutung des Wunders klar zu verstehen.

• Das Taj Mahal ist eines der sieben Weltwunder.

• Wie ich mich frage, was du bist

• Ich frage mich, wie Sie die Konzepte der Physik so leicht verstehen können.

Was ist der Unterschied zwischen Wander und Wonder?

• Wandern ist eine körperliche Aktivität, während Wunder eine geistige Aktivität ist.

• Wander bewegt sich ziellos oder ohne Zweck, während Wunder Gefühle des Staunens oder der Bewunderung sind.

• Wunder kommt von Wunder, ein Wort für Wunderbares oder Wundervolles.

• Der Ursprung des Wanderns liegt im Zauberstab, was bedeutet, sich ziellos zu bewegen.