WM gehört Windows Mobile, einem Microsoft-Betriebssystem, das speziell für Handheld-Geräte wie Smartphones und PDAs entwickelt wurde. WM6 ist eine aktualisierte Version des alten WM5. Es bietet viele Verbesserungen, die die allgemeine Benutzererfahrung verbessern. In der langen Liste der Verbesserungen werden zunächst zwei weitere Bildschirmgrößen hinzugefügt, die dies unterstützen. nämlich 320 × 320 und 800 × 480. Mehr Entscheidungen ermöglichen es Herstellern, mehr Gerätekonfigurationen mit unterschiedlichen LCD-Größen zu erstellen.

WM5-E-Mails sind nur im Textformat zulässig, das kein Format hat. WM6 löst dieses Problem durch Hinzufügen von HTML-Unterstützung, genau wie Sie es in modernen E-Mail-Clients finden. Neu für Office Mobile 6.1 für Benutzer, die regelmäßig Dokumente öffnen oder bearbeiten. Zusätzlich zu diesen Verbesserungen wurden einige geringfügige Änderungen an verschiedenen Aspekten des Betriebssystems vorgenommen. Einige Funktionen umfassen Bluetooth-Stack, Internetfreigabe und Remotedesktopzugriff.

Das Neue für WM6 ist das Hinzufügen von Windows Live. Windows Live ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, auf das Microsoft-Dienstpaket zuzugreifen. Da WM5 vor dem Start von Windows Live veröffentlicht wurde, verfügt WM5 über keine Version von Windows Live. Mit WM6 können Sie VoIP auch für Sprachanrufe über Wi-Fi- oder 3G-Datenverbindungen verwenden. VoIP kann die Kosten für Mitarbeiter senken, die eine solche Struktur für ihre Mitarbeiter wählen. Microsoft hat außerdem zusätzliche Funktionen wie die akustische Echokompensation hinzugefügt, um die Qualität zusätzlicher Anrufe zu verbessern.

Schließlich hat Microsoft den Zugriff auf Kundenfeedback hinzugefügt, das Informationen darüber sammelt, wie ein Benutzer ein herkömmliches Gerät verwendet. Diese Informationen können Microsoft bei der Entwicklung oder Optimierung des Betriebssystems gemäß den Gewohnheiten des Benutzers unterstützen.

Zusammenfassung:

WM6 ist ein Update für ältere WM5

WM6 unterstützt zwei weitere Entscheidungen, die in WM5 nicht verfügbar sind

WM6 unterstützt HTML-E-Mails und WM5 fügt nur unterstützten Text hinzu

WM6 funktioniert mit dem neuen Office Mobile 6.1 und WM5 nicht

Der WM6 hat leichte Verbesserungen gegenüber den zahlreichen Funktionen des WM5

WM6 hat Windows Live und WM5 nicht

WM6 fügt VoIP-Unterstützung hinzu, die in WM5 nicht verfügbar ist

WM6 hat auch eine Kundenfeedback-Option, die bei WM5 nicht gefunden wurde

Referenzen