Block gegen Hack-Reaktor


Antwort 1:

Ich werde versuchen, bei der Beantwortung dieser Frage so hilfreich wie möglich zu sein, da ich sowohl den Full Stack Developers Course von Bloc als auch das Vor-Ort-Programm von Hack Reactor durchlaufen habe. Falls Sie sich über die Bestellung wundern, habe ich zuerst Blocs Kurs gemacht, bevor ich zu Hack Reactor ging. Vollständige Offenlegung: Ich bin derzeit Hacker In Residence bei Hack Reactor.

TL; DR Die kurze Antwort auf Ihre Frage lautet, dass der Lehrplan von Hack Reactor in Bezug auf die Grundlagen der Informatik weit über den von Bloc hinausgeht. Das heißt nicht, dass der Lehrplan von Bloc schlecht ist. In der Tat ist es ziemlich gut. Es ist nur so, dass ihr Fokus nicht darauf liegt, Ihnen CS-Grundlagen beizubringen. Stattdessen konzentrieren sie sich darauf, Sie an den Punkt zu bringen, an dem Sie eine App in Schienen zusammenstellen können. In dieser Maßnahme sind sie erfolgreich.

Ist der Lehrplan von Hack Reactor so viel ausführlicher? Bis ich Bloc beendet hatte, konnte ich eine Rails-App kompetent zusammenstellen, ohne dass mein Mentor mich dazu brachte. Das einzige Problem war, dass ich nicht das Gefühl hatte, einen guten Überblick über die Vorgänge im Code zu haben. Ich wusste, welche Teile ich wo platzieren musste, aber ich wusste nicht, warum jedes Teil dort passte, wo es hingehörte. Schlimmer noch, wenn Sie mich gebeten hätten, die Laufzeit der App zu optimieren, hätte ich nicht gewusst, wo ich anfangen soll.

Im Gegensatz dazu brachte mich der Lehrplan von Hack Reactor an einen Punkt, an dem ich das Gefühl hatte, erklären zu können, was im Code vor sich ging. Ich kam zu einem Punkt, an dem ich Entscheidungen darüber rechtfertigen konnte, warum ich in der App etwas auf eine bestimmte Weise getan habe. Ich konnte das nicht tun, bevor ich zu Hack Reactor ging.

Tatsächlich habe ich nach einigen Wochen bei Hack Reactor einige meiner alten Repos aus Apps geöffnet, die ich mit Bloc erstellt hatte. Der gesamte Code, der mir zuvor keinen Sinn ergab, ergab plötzlich einen vollständigen Sinn. Es war wie der Unterschied zwischen dem Wissen, wie man fragt, wo sich das Badezimmer in einer Fremdsprache befindet, und der Möglichkeit, sich über ein Thema in dieser Sprache zu unterhalten.

Aber spielen CS-Grundlagen in einem Coding-Bootcamp-Kurs eine Rolle? Das, was Hack Reactor für mich wirklich auszeichnete, war, dass sie einen großen Teil des Kurses dem Unterrichten von Datenstrukturen und Algorithmen gewidmet haben. Das mag zunächst nicht so wichtig erscheinen, wenn es um Webentwicklung geht, aber ich kann Ihnen nicht sagen, wie wichtig es ist, dieses Zeug zu kennen. Es gab Funktionen / Optimierungen, die ich auf Apps implementieren konnte, die ohne dieses Wissen nicht möglich gewesen wären.

Wie jeder Ingenieur Ihnen sagen wird, ist es eine Sache zu wissen, wie man einen Prototyp einer App erstellt. Und es ist eine andere Sache zu wissen, wie man eine App erstellt, die skalierbar ist. Die Kenntnis der Grundlagen hat mir geholfen, diesen Unterschied zu erkennen.

Die Wahl eines Kurses über den anderen hängt von Ihren Zielen ab. Wenn Sie nur einen Punkt erreichen möchten, an dem Sie eine App erstellen können und nicht viel Geld ausgeben möchten, entscheiden Sie sich für Bloc. Wenn Sie der beste Ingenieur werden möchten, können Sie in kürzester Zeit sein und 18.000 US-Dollar sammeln. Gehen Sie auf jeden Fall zu Hack Reactor.