freue mich gegen freue mich


Antwort 1:

Die richtige Form lautet: "Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören." Der Grund ist, dass "to" in dieser Konstruktion eine Präposition ist, und da es eine Präposition ist, sollte ihm ein Objekt folgen. Das Objekt einer Präposition kann entweder ein Substantiv, ein Pronomen oder ein Gerundium sein (VERB + ing fungiert als Substantiv).

Um diese Erklärung zu testen, können Sie versuchen, "Hören" durch ein Substantiv zu ersetzen, z. B. "Ich freue mich auf die Party" oder "Ich freue mich auf Ihre Antwort".

Wenn wir "hören" verwenden, verwenden wir einen Infinitiv (zu + VERB), und "zu" ist daher Teil des Infinitivs, wie folgt:

Freue mich von Dir zu hören.

Unsere beiden Beispielsätze mit Substantiven zeigen uns jedoch, dass "to" eine Präposition ist, die nicht Teil eines Infinitivs ist. Wir freuen uns auf etwas.

Nun, da wir wissen, dass "zu" in der Phrase "freue mich auf" eine Präposition ist, können wir daraus schließen, dass auf die Präposition "zu" die gerundische "Anhörung" folgen sollte - oder jedes andere Gerundium (wie "Treffen") , "oder" tun "oder" sehen ") - aber nicht durch die Form des Verbs ohne" -ing ".