Ryzen 3 vs i3


Antwort 1:
AMD Ryzen 3 1200 gegen Intel Core i3-7100

Wenn man das Basismodell Ryzen 3 CPU im Vergleich zu dem in der Frage aufgeführten 7100 verwendet, scheint das Ryzen 3 1200 eine bessere Multicore- und Quad-Core-Leistung als Intel zu bieten, mit einem kleinen Leistungsunterschied bei der Single-Core-Verwendung.

Für Spiele ist es fast vernachlässigbar, aber für andere Aufgaben wie Eb-Browsing, Softwareentwicklung und -bearbeitung bietet der Ryzen in diesen Anwendungen eine bessere Leistung als der 7100.

Der 1300x Ryzen 3 hat auch eine ähnliche Leistung wie der andere Ryzen CPU, da seine Single-Core-Leistung geringer ist, obwohl die Leistungsänderung von 1200 auf 1300x winzig ist, macht er dies mit seiner Quad- und Multi-Core-Leistung wieder wett.

Für Softwareentwicklungsanwendungen würde ich jedoch empfehlen, auf einen Ryzen 5 zu steigen, insbesondere auf den 160.

Hier ist der 1600 gegen den Top Intel i3 aus der gleichen Generation wie der 7100,

AMD Ryzen 5 1600 gegen Intel Core i3-7350K

Es ist enorm schneller in der Multi-Core-Leistung, was bei der Entwicklung von Programmen seinen Wert zeigen wird.


Antwort 2:

Der i3 ist eine Dual-Core-4-Thread-CPU, wie Sie wahrscheinlich wissen. Es ist stark in Single-Threaded-Leistung, aber ein Twin-Core ist ehrlich gesagt nicht das, was ich für etwas anderes als eine Browsing- / Medienmaschine verwenden würde. Preise und 'Normen' haben sich geändert, wobei 4-Kern-Intel-CPUs heutzutage günstiger sind.

Für die meisten Multithread-Workloads ist der Ryzen besser.

Ehrlich gesagt vermissen die meisten Leute die Tatsache, dass die Ryzen-CPU entsperrt ist, so dass Sie diese 4 Kerne weiter als auf Lager schieben können. (Es ist eigentlich ein kompetenter Gaming-Chip für die meisten Titel).

Intel Core i3-7100 bei 3,90 GHz

5783

AMD Ryzen 3 1200

7.901 (

PassMark Overclock CPU-Datenbankdiagramm

)

Wenn das 7100-System nicht wesentlich billiger ist, würde ich mich nicht darum kümmern, 4 Kerne sind heutzutage billig genug, und diese Intel-Plattform, die leistungsstärkere CPUs, bringt dummes Geld, also kaufen Sie Ryzen.


Antwort 3:

Während selbst der billigste Ryzen 3 schneller ist als ein i3–7100, wird er nur durch seine zusätzlichen 4 Kerne verursacht, anstatt durch 2 wie der i3.

Soweit ich weiß, wäre der i3 eine bessere Wahl für die Programmierung und Softwareentwicklung, da er eine bessere Single-Core-Leistung als der Ryzen bietet.

Die meisten Programme und Compiler profitieren stark von einer höheren Single-Core-Leistung, vor allem, weil sie nicht für Multi-Core-Prozessoren optimiert sind.


Antwort 4:

AMD Ryzen 3 CPUs sind besser, 4 echte Kern mit Übertaktungspotential und großem Upgrade-Pfad. Ryzen ist viel besser als Skylake und Kabylake.

i3 7100 hat 2 Kerne und 4 Threads mit Hyperthreading.

Ryzen 3: 4 echte Kerne ohne SMT (AMDs Name für Hyperthreading).

Im obigen Benchmark können Sie fps, wenn beide CPUs nahe beieinander liegen. Grund dafür ist, dass Intel-Kerne etwas schneller sind und Spiele besser dafür optimiert sind.

4 echte Kerne sorgen jedoch immer für eine bessere Stabilität.

i3 8100 ist zwar besser als Ryzen 3 Lineup, da es 4 Core Intel ist.


Antwort 5:

Zuerst hast du nicht erwähnt, welches Modell des AMD Ryzen 3, also werde ich mit 1200 fahren,

AMD Ryzen 3 1200 gegen Intel Core i3-7100. Der Ryzen 3 1200 ist die zweite der neuen Einstiegs-CPUs von AMD, die über die neueste Zen-Core-Architektur verfügen, wie bereits in den Serien Ryzen 5 und 7 zu sehen ist. Wie seine Schwester bietet auch der Ryzen 3 1200 ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Ryzen 4 Kerne / 4 Fäden gegen 2 Kerne / 4 Fäden,

Sie haben Softwareentwicklungs-Apps erwähnt. Diese Apps arbeiten wirklich mehr mit Kernen, sodass ich davon ausgehen kann, dass Sie mit dem Ryzen 3 golden sind.


Antwort 6:

i3… aber ein neuerer Ryzen wird bessere Grafiken / bessere Rechenfähigkeiten haben, die eine GPU bietet. aber es ist so nah, dass es kaum eine Rolle spielt. außer es gibt einige Unterschiede auf Programmierebene, also gehen Sie mit dem Intel, bis AMD die Marktakzeptanz wiedererlangt. Ich kann mir vorstellen, dass technische Antworten leichter zu finden sind. Ich bin mir ziemlich sicher, dass AMD den i3 irgendwann in den Schatten stellen wird. Wenn Sie also versuchen, der Kurve einen Schritt voraus zu sein, besteht diese Chance.