serial ata ssd


Antwort 1:

Solid Sate ist in jeder Hinsicht besser, mit Ausnahme der Kosten pro Gigabyte und einer geringfügigen Menge mehr Wärme unter Last.

Ein Solid-State-Laufwerk hat eine 5- bis 6-fach höhere sequentielle Übertragungsgeschwindigkeit (Geschwindigkeit beim Verschieben großer Dateien).

Noch wichtiger ist, dass eine SSD fast sofort suchen kann (denken Sie daran, 3 Songs auf einem MP3-Player zu überspringen oder 3 Songs auf einem Plattenspieler zu überspringen). Während der Zugriff auf die einzelne Datei nur einen Bruchteil einer Sekunde schneller ist, laden Sie beim Booten von Windows oder beim Laden eines Programms so viele Dateien, dass der Zeitunterschied mit einer SSD Minuten schneller ist.

Eine SSD hat keine beweglichen Teile, was bedeutet, dass sie nicht nur weniger fehleranfällig ist, sondern auch weniger Strom verbraucht.

Moderne SSDs halten auch länger als die durchschnittliche magnetische Festplatte.

Der einzige wirkliche Nachteil einer SSD ist, dass ich ein 4-TB-Festplattenlaufwerk für weniger als ein 500-GB-SSD-Laufwerk bekommen kann.