Trello gegen Montag


Antwort 1:

Alle drei haben dort eigene USPs. Dies hängt davon ab, was Sie für die Verwaltung Ihrer Projekte benötigen.

JIRA ist ein zentrales, hochgradig anpassbares Projektmanagementsystem. Alle Projekte werden in einer zentralen Datenbank protokolliert und durchlaufen jeweils eine Reihe von Workflows (Prozessen). Workflows steuern den Status des Projekts sowie die Regeln, nach denen es in andere Status übergeht.

Das Trello-Projektmanagement ist ein phänomenales Werkzeug, egal ob Sie die Arbeit eines ganzen Teams organisieren oder nur Ihre eigene Produktivität steigern möchten. Wenn Sie einen Team-Workflow verwalten müssen, können Sie ihn in jedem Bereich Ihres Unternehmens einsetzen, von der Softwareentwicklung über UX-Tests bis hin zu Marketing und Design. ... Trello wird den Job machen.

Monday ist ein visuelles Teammanagement-Tool, mit dem sie schnell Mitglieder hinzufügen, Aufgaben zuweisen, den Workflow anpassen und den Fortschritt ihrer Arbeit bis zum Abschluss verfolgen können. Es fördert die Transparenz, sodass die Teams ohne Überraschungen den Überblick über ihre Arbeit behalten können. Die zentralisierte Plattform unterstützt auch die Zusammenarbeit, die zur Steigerung der Produktivität zwischen Teams und Einzelpersonen beiträgt. Vor allem ist es ein einfaches und benutzerfreundliches Tool, mit dem die Leute gerne Dinge erledigen.

Abgesehen von diesen drei möchte ich ProofHub vorschlagen. Es ist eine der besten Projektmanagement-Software.

ProofHub

ist eine Cloud-basierte Projektmanagement- und Kollaborationslösung, mit der Teams Funktionen im Zusammenhang mit ihren Projekten verfolgen können. Die Lösung bietet Anwendungen für das Projektmanagement, die Projektzusammenarbeit und das Portfolio-Projektmanagement, einschließlich Ressourcen- und Aufgabenmanagement.

Zu den Hauptfunktionen gehören Diskussionen, Notizen, Gantt-Diagramme, Aufgabenlisten, Kalender, Meilensteine, Arbeitszeittabellen und mehr. ProofHub enthält eine Berichts-Engine, mit der Projektmanager benutzerdefinierte Berichte erstellen und deren Ressourcennutzung und Projektfortschritt verfolgen können. Zu den Kommunikationsfunktionen gehören sowohl Gruppen- als auch Einzel-Chat-Funktionen sowie ein Proofing-Tool, mit dem Benutzer Dokumente und Designs kommentieren können